Das gute liegt (hängt) ab und an so nahe…

Die Frage der Frontscheinwerfer am EuroHotRod ist ja immer noch nicht geklärt. Eckdaten: 7 Zoll Scheinwerfer, Einbaulage senkrecht, möglichst dezenter Scheinwerferring. Die Glubschaugen der originalen Scheinwerfer ist mir einfach zu niedlich.

Die Scheinwerfer inkl. Ringe vom VW Käfer überzeugen mich nicht. Und bei Oldtimermärkten kramte ich in Scheinwerferringen, aber irgendwie kickte mich einfach nix. An einer Variation komme ich fast täglich vorbei – probiert habe ich si noch nicht. Wie nachlässig! In meiner Garage hängen seit Jahren unterm Dach 2 GFK Buckelvolvo Kotflügel inkl. Scheinwerfer.

Buckelvolvo Kotflügel

Wär doch eigentlich eine Option. Also habe ich einmal testweise einen der Funzeln rausgeschraubt.

Scheinwerfer Buckelvolvo

Praktisch für mein Problem: Die Lampentöpfe habe ich damit auch.

Scheinwerfer Buckelvolvo

Reinschrauben und glücklich werden. O.k., vielleicht muss ich die Löcher erweitern. Aber erst einmal muss ich sehen, wie es aussieht am Objekt. Aber das könnten die Funzeln werden…

4 thoughts on “Das gute liegt (hängt) ab und an so nahe…

  1. Genau deswegen verbaue ich die Blinker nicht, obwohl sie passen würden. Ebenso bleibt das Buckelvolvo Armatzurenbrett im Regal. Ich will keinen zweiten Buckelvolvo bauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.