Machen wir es ma richtig

Das mit dem Ankleben des Innenspiegel hatte nicht wirklich taug. Zudem hatte ich dadurch das Loch vom alten Innenspiegel. Das is nix so. Also was selber bauen. Erst einmal ne Bodenplatte zurechtgeschnitzt Das Blech stammt aus der Kleinblechekiste – muß ich der Farbe nach ma aus dem Kübel geflext haben.

Dann in die Platte des Spiegels 2 Löcher gebohrt, ein Gewinde geschnitten und mit der Platte verschraubt. Als alles paßte, wieder auseinander geschraubt, mit dem Leo überzogen und fest verschraubt.

Dann die Spiegel dran und fertig.

So paßt das jetzt – und es ist jederzeit rückrüstbar, falls ich den Wagen mal verkaufen sollte und den Spiegel nicht mitgeben will.

Was sich hier wie ein kleiner Spaziergang anhört, dauerte länger, als gedacht. Nicht, weil ich irgendwas nicht hinbekommen habe, nein, ich hatte den Chromsockel zerlegt und dann ein Teil nicht mehr gefunden – was habe ich geflucht. Es war in eine Schraubenbox gefallen….

Dann liegt doch da seit Wochen der Rückfahrscheinwerfer rum. Den könnte ich doch mal montieren. Problem: Die Stoßstange ist an der Stelle abgeschrägt. Hmmm. Ich habe 2 Muttern abgeschrägt und drübergeschoben.

Damit konnte ich das gut ausgleichen. Montiert, paßt.

Ich mußte so weit raus, da in der Mitte ja der Agrarhaken unter dem Bumper sitzt. Leider funzt sie noch nicht, auf der Leitung is kein Saft. Eine Ursache habe ich gefunden – es war für den Rückfahrscheinwerfer gar keine Sicherung drin. Weiß nicht mehr, ob ich die absichtlich draußengelassen hatte, weil bisher kein Rückfahrscheinwerfer dran war, oder ob das so schon vom Vorbesitzer is.

Es war spät und ich mußte gestern abend ja noch ans Bierglas. Also Suche verschoben – ich denke mal, daß wahrscheinlich das Kabel am Getriebe. Ich will eh mal die Karre von unten ansehen, das Getriebe ist der derzeit Hauptverdächtige, was die viel zu hohen Innenraumgeräusche angeht.

So gerüstet werd ich wohl morgen mal zum VW Treffen nach Weiterstadt fahren – is aber noch nicht soicher, denn heute Nacht arbeite ich als DJ und weiß nicht, wann ich nach Hause kommen werde und zudem habe ich noch niemanden gefunden, der da auch hinfährt. Alleine macht das eigentlich wenig Spaß – mit wem soll ich dann denn lästern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.