Aus der Traum!

Ich hatte absichtlich die Info hier nicht breitgetreten, damit es sich möglichst wenig rumspricht: Der Wanderer, den ich auf der Techno Classica gesehen hatte, steht zur Versteigerung.

Er ist aus dem Fundus des Volkswagen Automuseums, die einige Fahrzeuge abstoßen, die nicht in die Sammlung passen. Das ganze geht gegen Gebot und für den Wanderer gibts kein Mindestgebot. Und ich war der Einzige, der sich auf der TC für den Wagen interessiert hatte. Keine Sau schien dieser Wagen zu interessieren – geile Sache. Der Betreuer der Wagen auf der Messe war sichtlich froh, als sich endlich mal einer für den Wagen interessiert, als ich durch den Wagen kroch, um zu sehen, ob der Motorraum groß genug ist, für was Fettes.

Ich bekam die Info über das Desinteresse dem Wagen gegenüber aus gut unterrichteten Kreisen, die es lustig gefunden hätten, wenn ich genau aus der Möhre was Lustiges baue. Also wollte ich für den Bock 1.111,11 Euro bieten und ne fette Maschine reinsetzen – hach, das wäre ein Traum, sowas im Alltag zu scheuchen. Ein Burn-Out mit ner seltenen Vorkriegskalesche an der Ampel – könnnte man da sich nett Feinde machen 😉
Ich hätte sogar schon eine Quelle für die fehlende Felche:

Nachfragen zwecklos, die Quelle gebe ich nicht weiter. Außer der Höchsbietende macht das Selbe mit dem Fahrzeug, das ich vorhatte.

Wobei ich wahrscheinlich Opel-Achsen eingebaut hätte – einen entsprechenden A Commodore hatte ich über Ecken schon „geortet“, der als Technikträger herhalten hätte können.

Leider hat sich das mit der Auktion aber doch rumgesprochen, irgend ein Ignorant gönnt mir den Wagen nicht. Ob den irgendeiner geboten hat, nur, damit ich den nicht bekomme? 😉 Auf jeden Fall steht das Höchstgebot schon bei 3.000,- Euro – so viel Spielgeld habe ich dann für das Projekt doch nicht über. Schade eigentlich. Ich hätte Euch gerne hier den fiesesten Wanderer gebaut, den Ihr bisher gesehen habt…

4 thoughts on “Aus der Traum!

  1. Zur Zeit is noch ne Während-Kriegs-Kalesche bei Ih-Bäääh drin: Wanderer Bj.38/39, 1,8Liter, mit sagenhaften 42 PS. Stand gestern bei 51 Euro. Haste ja noch 1060 Euro Luft bis Auktionsende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.