Gut Ding braucht Weile…

Ab und an dauert es einfach länger, bis man fündig wird…
Aber der Rod hat Zeit. Viel Zeit. Ich hatte ja bei einem der abgebrochenen Baustellen bei eBay gesehen, daß evtl. eine Opel Kadett B Vorderachse in den Rod passen könnte. Ich hatte mal eine, die ich verschenkt hatte und der Beschenkte bei seinem Hallenumzug leider entsorgt hatte. Also suchte ich über Foren eine billige Kadettachse aber fand keine.
Immer einmal wieder schaute ich auf eBay und letzte Woche endlich eine erfolgversprechende Auktion.

Ihr bietet hier auf eine Vorderachse von einem Kadett B, die Achse wurde grob gereinigt, die Trommeln lassen sich auf Grund der langen Standzeit nicht mehr drehen.

Die Achse ist komplett.

Baujahr 06/1973
1100 ccm
55 PS
Trommelbremsen
Schlüsselnummer – 112/0039

Die Achse kann besichtigt werden, bei Rückfragen Tel:0160/XXXXXXX

Nur ABHOLUNG- KEIN VERSAND !!!!!

Das könnte ins Budget passen. Klar, Scheibenbremsachse is besser, aber zum Testen sollte die reichen. Und wer weiß, vielleicht muß ich zum Testen etwas wegflexen. Wäre doof. Die Achse lag in Hagen. Also suchte ich jemanden, der sie für mich birgt, wenn ich den Zuschlag bekomme. Über das Fusselforum bot sich „Doc Brown“ an. Ich machte mit ihm aus, er solle darauf bieten, weil die Auktion Freitagabend endete, da war ich auf der Veterama. Mein Höchstgebot war 26,11 Euro. Freitagabend kam ne SMS: Zuschlag bei 26,02 Euro – das war knapp!
„Doc Brown“ brachte mir die Achse dann auf die Veterama mit.

Opel Kadett B Vorderachse

Klar, ich habe derzeit eine Taunusachse drin, die kostete viel Arbeit da reinzuschaffen, aber was nützt es mir, wenn dadurch der Bock 40cm zu hoch ist? Das sieht aus, wie ein Gasser, die Optik wollte ich aber nicht. Ab und an muß man auch mal Sachen verwerfen, selbst wenn sie Geld und viel Mühe gekostet haben.

Jetzt kann ich testen, wie hoch der Rahmen kommt mit der Kadettachse – wenn sie denn tatsächlich so paßt, wie erhofft.

Danke an „Doc Brown“ für den Lieferservice!

6 thoughts on “Gut Ding braucht Weile…

  1. Hallo Kle, ich hab in meinen Framo eine eingebaut.Sie ist etwas kompakter, der Stoßdämpfer ist nicht so hoch, Scheibenbremsen, man kann alles einstellen. Ich hab meine eingeschraubt, würde ich jetzt nicht mehr machen, würde sie einschweißen. Viele Grüße aus Oberfranken,Peter.

  2. Peter – Bilder kannste mir mailen (kle ät fusseltuning.de), dann stell ich Deinen Framo hier gerne mal vor.

    Ein Bild habe ich schon gefunden:

    Framo

    Geile Tiefe! Da ist die Achse aber abgetrennt und mit dem Rahmen verschweißt, oder?
    Schöne Grüße an mein geliebtes Oberfranken (bin in Naila/Froschgrün aufgewachsen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.