Snowflake Bugrun 2007

Ich war am gestrigen Samstag auf dem Snowflake Bugrun in Busenberg – das Kaff heißt tatsächlich so. Das ist wirklich am Arsch der Welt, mitten in der Pfalz. Das Wetter war durchwachsen, zwischendrin nieselte es immer wieder. Aber Wintertemperaturen waren das nicht. Ich habe das Treffen schon im tiefen Schnee erlebt – aber eben auf dem alten Platz im Spessart.

Und da war das Treffen auch besser besucht – es fehlten definitiv die Käferfahrer aus dem Hessischen. Es waren trotzdem einige da, die ums Lagerfeuer standen.

Die Logistik war besser, als auf dem alten Platz – es gab richtige Toiletten – Duschen fielen aber auch hier aus – habe zummindestens keine gesehen. Aber ich war ja eh nur Tagesgast um Teile auszutauschen und zudem habe ich in der Gegend meinen neuen Werkstattofen abgeholt. Das konnte man wunderbar verbinden.

Für die, die da waren, wars aber trotzdem lohnend – denn man kennt sich ja und ich nehme an, abends war auch ne gute Party. Das Treffen ging übers ganze Wochenende – Camping war angesagt, was auch das meistvetretenste Fahrzeug dort erklärte: VW T3 Busse…

Ein paar Exoten waren da, wie z.B. ein Simca (leider versäumt zu fotografieren) und ein DKW Munga.

Richtig gute Käfer waren eher die Ausnahme.

Ich war dort, bis es dunkel wurde – bei den Anwesenden wurde dann langsam im Kampf gegen die Kälte zum Alkohol gegriffen. Aus medizinischen Gründen mehr als verständlich – nur ich mußte noch Auto fahren und war zudem abends auf ne Party eingeladen…

1 thought on “Snowflake Bugrun 2007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.