Gestern Abend KLE alleine in der Scheune…
Die Front ist fertig – ok, an dem Einen Blinker hängt noch die Schraubzwinge und die Blinker sind noch nicht angeschlossen, aber Kühlergrill ist drin, Kennzeichen angebracht, …

Die Halter für die hintere Stoßstange habe ich auch fertig, um sie gerade an die Stoßstange zu bringen hätte ich einen zweiten Mann zum Anzeichnen gebraucht, also mußte ich das zwangsweise auf Montag verschieben.

Für den ehemaligen Kofferraum habe ich auch Seitenverkleidungen gesägt, da die Hutablage und auch die Rücksitzbank wegfällt und man so freien Blick auf die unschönen Ecken hat. Als Platten konnte ich leider nicht auf Forex zurückgreifen, da gerade keines im Fundus, also habe ich Hartfaserplatten genommen. Wie es sich gehört, waren es natürlich Schrankrückwände vom Sperrmüll. Es ist immer gut, wenn man weiß, wo eine Wohnanlage einen fast ständig genutzen Sperrmüllabladeplatz hat 😉

Das Heck ist auch lackiert, das kann alles übers Wochenende trocknen, denn es wird erst wieder am Montag geschraubt. Ich muß unpassenderweise das Wochenende in meine alte Heimat fahren – mein Patensohn hat Konfirmation und da darf ich nicht fehlen, auch wenn ich eigentlich diese Zeit dringend gebraucht hätte. In wenigen Stunden fährt mein Zug. Montag ist Endspurt, da muß er fertig werden. Ich werde ab Mittag schrauben – Mitschrauber gerne gesehen. Urs kommt schon mal mit größter Wahrscheinlichkeit zur Hilfe – wer sich ins romantische Rheinhessen verirren sollte – Dienstag gehts zum Aufbauen nach Essen zur Messe.

2 thoughts on “

  1. Hallo.
    Hoffe mal, das Ihr den 5ender noch am Montag fertigbekommt. Leider kann ich nicht zur TC kommen, sodaß ich den Life-Auftritt wohl verpassen werde. Freue mich somit dann doppelt auf die nach der TC veröffentlichten Bilder.
    Ein Hoch auf die Fusseltuner.
    Gruß, Detlev

  2. Mann zum Anzeichnen, Mitschrauber gerne gesehen, sach mal Bernd, haste was gegen Frauen?

    Also hier mal ein Aufruf an alle schraubenden Frauen!

    Ihr seid natürlich alle gern gesehen, außerdem würde sich dann auch der Umgangston inne Wekstatt bessern:-)

    Also, Montach letzte Gelegenheit

    Bis denne

    Joschy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.