VW Venezuela Primero Schilder von der Techno Classica

Ich habe auf der Techno Classica ein persönliches Highlight gefunden. Schriftzüge von VW Venezuela.

Die Dinger sind aus Plastik und teilweise wirklich schief und krumm, der „Chrom“ ziemlich abgewetzt. Ärgerlich, aber ich hab die Dinger in Deutschland noch nie gesehen. Sozusagen Raritäten in Teufels Hand 😉
Das auf dem Bild sind nicht alle, ich habe den kompletten Bestand, den der Händler hatte, aufgekauft – nur 2 Stück habe ich mir durch die Lappen gehen lassen – die befinden sich aber in meinem Freundeskreis. Ich nenne das aktive Marktverknappung.

Was will ich damit? Ehrlich gesagt, ich weiß es noch nicht genau. Aber man kann wunderbar irgendwelchen Unwissenden vorgaukeln, daß ein VW, den man zusammengebaut hat, eine Variation des Fahrzeuges aus Venezuela ist. Oder: Wenn ich einen Primer hätte: Das „O“ hinten wegschneiden und schon hat man „VW Venezuela Primer“. Das Spielkind in mir ist fasziniert. Ihr werdet diese Schriftzüge oder Teile davon irgendwann auf meinen Fahrzeugen finden. Vermutlich dann in mattschwarz übergeblasen, denn wie schon erwähnt: Der Fake-Chrom ist wirklich schlecht…

1 thought on “VW Venezuela Primero Schilder von der Techno Classica

  1. vielleicdht scannst du die erstmal ein, denn immerhin ist das der alte VW Schriftsatz….. da sind wieder Buchstaben bei die man noch nicht hat…..dann kann man doch iorgendwann mal den Fusseltuning Schriftzug in Volkswagen alt Schrift produzieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.