Fusselblog - KLEs Schrauberblog

 
Im Fusselblog schreibe ich über den Aufbau meiner Autos im Fusseltuning Stil. Zudem berichte ich über Veranstaltungen, Trends, etc. rund um Oldtimer, Youngtimer und Tuning.

Auf dieser Seite seht Ihr alle Einträge dieser Seite chronologisch - unabhängig vom Projekt.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

User tools

blogging tool
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis

Facebook


 


KLE als DJ buchen - ich habe noch Termine als Weihnachtsfeier-DJ in Mainz, Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden und Umgebung offen!

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 600 >>

23.04.14

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Ein Schritt nach vorne, zwei zurück

Kennt Ihr das, wenn ihr aus der Werkstatt zurückkommt und denkt, dass es eigentlich besser war, als ihr angefangen habt? Begonnen habe ich gestern damit, die Glühkerzen zu wechseln. So richtig funzte das alles nicht. Und wenn man sich ansieht, wie rostig die Glühkerzen waren - ich wollte gar nicht mehr testen. Neu und gut.

Glühkerzen

Man kommt beim Escort deutlich besser dran, als beim Passat. Also bei drei der Kerzen - eine ist wieder mal eine Fingerübung, wo man sich winzige Hände wünscht.

Glühkerze

Aber nach etwas Gefummle glänzten 4 neue Glühkerzen im Motorraum.

Glühkerze

Test, ob er jetzt länger vorglüht. Erster Dreh am Schlüssel: Nix. Batterie leer. Gut, nach über eine Stunde Warnblinkanlage bei der Panne etc. kein Wunder. Also erst einmal überbrückt. Zündung an: Keine Vorglühlampe. Nicht mal ein leichtes Zucken der Lampe. Hä?

Blick in den Sicherungskasten. Da lag ein Relais auf den Sicherungen. Pfusch am Bau. Ich dachte zuerst das wäre ein Blinkrelais wegen der Kontrollleuchte für die AHK, aber dafür hat es einen Anschluss zu wenig. Kurzes anheben und die Kabel flutschten aus den Anschlüssen. Wo das angesteckt war? Es erschließt sich mir nicht.

Zentralelektrik

Ich vermute, da ist irgendeine Leitung innerhalb der Zentralelektrik hin und der Vorbesitzer hat das so improvisiert. Ich vermute, dass es die Nebelschlussleuchte ist, aber ich bin mir nicht sicher. Die Batterie hängt erst einmal am Ladegerät.

Batterieladegerät

Halten wir fest: Vorglühanlage funzt jetzt überhaupt nicht mehr, ich habe an den Glühkerzen überprüft, da kommt kein Saft an. Die Zuleitung zum Relais hat offenbar keine Sicherung. Das wäre die erste Idee gewesen. Vielleicht hat das Relais den Schlappen in die Luft geworfen? Und ich habe noch mehr Elektrik Kummer...

Dann mal was Entspanntes: Ich brauche Sound. Die originalen Türverkleidungen, die ich eh hässlich finde, erlauben keinen vernünftigen Boxeneinbau. Ich hatte da so ne Idee. Wie wäre es einfach Platten zu montieren, Oldschool, wie es bei alten Autos üblich ist? Getestet, sollte gehen.

Türverkleidung

Die Türen sind aber nicht tief genug für anständige Lautsprecher. Also wenigstens dann, wenn ich die Fenster runterkurbeln will. Also Aufsätze bauen. Die müssen aber wieder an den Fensterkurbeln vorbeikommen. Gebaut und dann Ernüchterung. So kann das nicht gut klingen.

Türverkleidung

Das muss weiter nach vorne - da sind aber die Fensterkurbeln im Weg. Inzwischen habe ich recherchiert, es gibt im Passat 35i so eine Art Verlängerung, die andere für Doorboards verwenden. Mal sehen, ob VW Kurbeln auf die Ford Mechanik passt, dann wäre das eine Idee, wie man das Problem lösen kann...

22.04.14

Permalink 10:54:00, von KLE E-Mail

Neuteileregen 2

Heute kamen wieder Neuteile für den Titan an.

Neuteile

Neue Bremsscheiben (ja die sind von ATE), Ventildeckeldichtung, Achsmannschette, Glühkerzen und Bremsflüssigkeit. Als ich den Wagen gekauft habe unkten einige, es gäbe keine Teile mehr für die Karre. Was die gängigen Verschleißteile für den Escort angeht, haben die aber unrecht. Ein drittes Paket habe ich bereits über Ostern geordert. Schließlich brauche ich ja noch eine Bremstrommel, Radlager etc. Radbremszylinder mache ich auch neu, weil das Risiko besteht, dass ein Bremsnippel abreißt, so rostig wie die sind und auch die Rücksteller. Die Handbremse zog beim TÜV etwas ungleichmäßig. Zwar in der Toleranz, aber da man die nicht einseitig einstellen kann, liegt das wohl an den Rückstellern. Ich will das Kapitel abhaken.´Nach dem Abschleppen habe ich die Handbremse auch wieder komplett durchziehen können und keinen Widerstand gehabt. Da alles andere neu ist, bleiben nur noch die als Schuldige.

Nur mit Ford - das läuft mir zu doof. Ich brauche ja noch die Gummis für die Zugstrebe. Die gibt es offenbar noch, aber telefonisch beim Ford Autohaus bestellen - das machen die nicht. Vor Ort vorbeikommen, vorab bezahlen und dann nochmal hinfahren zum Abholen - auch bei so Kleinteilen. Die werden nicht meine Freunde. Auch nicht mit so Kommentaren wie "Ach oje, das ist ja ein Escort Modell ab 1986". Bei VW habe ich einen Ersatzteilmenschen am Telefon hocken, der mich kennt und so Kleinzeug immer bestellt auch ohne Vorkasse. Ich bekomm schon noch "meinen" Ersatzteilfuzzi, mit dem ich kann. Gibt ja glücklicherweise 2 Ford Händler in Mainz, einen in Mainz Kastel, ...

Fragt sich jetzt nur, wie ich die Neuteile heute verbauen kann - der Titan steht etwas ungünstig dafür in der Vorhölle und so ohne Hinterradbefestigung und aufgebocktem Querlenker hinten wegen der Feder ist das nicht möglich den zu rangieren.

Ich hab übrigens beschlossen, dass der Titan hinten temporär Bezeichnungsaufkleber bekommt, stilistisch angelehnt an die Schriftzüge, wie der Escort MK3 XR3i sie hatte. Die Chomschriftzüge kommen erst dran, wenn ich lackiert habe. Die kommen mit Sikaflex angeklebt dran, da ist schwierig drumrum zu lacken.

Ford Grobstaub RS

Wieso nicht Titan? Nun, das sah in der Schreibweise nach nix aus. Und so finde ich es lustiger erst einmal...

21.04.14

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Bericht/Bilder Altautotreff Darmstadt April 2014

Ostersonntag und trotzdem fand der Altautotreff statt. Schließlich war der 3. Sonntag im Montag und nicht wenige ließen für ein paar Stunden die Ostereier links liegen und griffen zu Schaltknüppel und Lenkrad.

Altautotreff Darmstadt

Hand aufs Herz - wann habt Ihr den letzten Fiat Uno Turbo i.e. gesehen? Ich dachte, die sind alle den Heldentod gestorben.

Fiat Uno Turbo i.e.

Ein NSU Prinz? Im Volksmund ja, aber offiziell trug der NSU 1200 nie diesen Beinamen. Als dieser Wagen herauskam war der Name Prinz nicht mehr verkaufsfördernd.

NSU 1200

Interessierte Blicke und Diskussionen am offenen Motorraum eines Mercedes /8 in dem das Fünfzylinder Dieselherz aus einem W123 schlägt.

Mercedes /8

Mit seine 86 Pferden nicht ganz die Wanderdüne, wie mit dem weit verbreiteten 200er Dieselaggregat.

Es war ein schönes Familientreffen mit vielen bekannten Gesichtern und bekannten Fahrzeugen - aber immer offen für neue Gesichter und Geschichten. Das Wetter passte, fast schon T-Shirt Wetter, bis aufkommender Regen die Runde beendete. Ein kurzweiliger Sonntagnachmittag.

Weitere Bilder in der Galerie.

Der nächste Altautotreff ist am 18.05.2014.

20.04.14

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Nach fest kommt ab.

Ich war gestern unterwegs die Sporthocker zu bergen, die ich bei eBay für einen Euro geschossen hatte. Eigentlich wollte ich das mit einem anderen Termin verbinden, aber das klappte leider nicht. Schade um die gefahrenen Kilometer, aber ich habe meine Hocker.

Opel Kadett E Sportsitze

Gut, der gute Zustand ist etwas übertrieben, beim Fahrersitz ist der Schaumstoff der Einstiegswange durch und die Strebe der oberen Einstiegswange ist gebrochen, aber bei 1 Euro Kaufpreis... Und ich habe ja noch den verbauten Sporthocker, davon kann ich den Schaumstoff nehmen. Aber da hat jetzt keine Priorität, die zu verbauen.

Wichtig ist, dass der Bock wieder auf die Gasse kommt. Danke für die vielen Tipps, wie ich die Bremstrommel abbekomme. Ich probierte es mit Aufbohren.

Aufbohren

Nachdem 2 Bohrer stumpf waren und sich immer noch nichts tat dachte ich mir KLE, Du verbringst jetzt den 2. Tag damit eine Bremstrommel zu retten, die 23 Euro kostet. Bohrer kosten Geld, der Schlüssel, den ich verbogen habe hat mal Geld gekostet, jetzt ist Schluss. Das rechnet sich einfach nicht noch mehr Zeit und Material zu verschwenden, um eine 23 Euro teure Bremstrommel zu retten. Scheiß drauf, dass die neu war.

Ein Schnitt mit der Flex und das Radlager war in Einzelteilen.

Zerflexen

Jetzt konnte ich die Einzelteile herauspulen und die Bremstrommel ziehen.

Trommelbremse

Der Rest des äußeren Radlagers ist weiterhin fest am Achsstumpf wie verschweißt. Selbst jetzt ließ er sich nicht mit Hammer und Meisel zu Drehen bewegen.

Jetzt ginge es ans weitere zerlegen, den Achsschenkel muss ich ja austauschen. Erst einmal die Ankerplatte ab. Die Bremsleitung brach dabei ab, machen wir neu.

Achsschenkel Ford Escort MK4 Hinterachse

Den Achsstumpf habe ich weggeflext, da das hintere Radlager nicht über den Rest vorderes Radlager ging. Wieso lange damit rumärgern, wenn das Teil eh Schrott ist? Querlenker abgestützt, dass die Feder nicht wegkann, Schrauben mit Rostlöser eingeweicht und dann konnte ich ihn rausschrauben. Nur die Zugstrebe ging nicht raus, also habe ich sie mit abgeschraubt.

Achsschenkel Ford Escort MK4 Hinterachse

Grund dafür war die Hülse, die im Achsschenkel sitzt, die war aufgerostet. Das konnte ich nur im Schraubstock mit Hitze und Durchschlag lösen. Die Hülse muss neu, genau wie die Gummis drumrum. Ich werde das erste Mal in meinem Leben beim Ford Händler einkaufen gehen.

Das ist das der Achsschenkel, den ich nun neu (gebraucht) brauche.

Achsschenkel Ford Escort MK4 Hinterachse

Ronny hat leider keinen, kann aber sein, dass ich ihn über das Ford for Fun Forum einen bekomme, wenn nicht muss ich tatsächlich mal wieder Schrottplatztourismus betreiben...

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Verlosung: 5x2 Freikarten für die Tuning World Bodensee 2014 zu gewinnen!

Tuning World Bodensee

Wie Ihr wisst, stelle ich meinen Piraten auf der Tuning World Bodensee aus. Wer nicht weiß, was Euch da alles erwartet dieses Jahr - hier ist der offizielle Pressetext zur Messe:

Zwölfter Tuning-Tanz in den Mai: Europas Veredler zeigen am Bodensee alles außer Serie

Friedrichshafen – Individualisierung ist gefragt. Dies gilt nicht nur für die Premiummodelle der Automobilindustrie, auch in der nationalen und internationalen Zubehörbranche profitiert der Markt von der Nachfrage nach hochwertigen Extras. Die Tuning World Bodensee präsentiert vom 1. bis 4. Mai 2014 automobilen Lifestyle in einer neuen Dimension und versammelt zum European Tuning Showdown die besten Showcars des Kontinents in Friedrichshafen. Umgeben von 1 000 getunten Fahrzeugen und Sportwagen zelebrieren mehr als 200 Aussteller, ebenso viele Private Car-Besitzer und 152 Clubs die neuen Trends. Mit Prince Kay One besucht am ersten Messetag auch einer der derzeit gefragtesten deutschen Popstars die Tuning World Bodensee! Der TV-Star, der drei Tage später bei RTL das DSDS-Finale bestreitet, interessiert sich sehr für schicke Autos, gibt sich fannah und freut sich auf seine Autogrammstunde.

„Die exklusive Liebe zum besonderen Automobil ist auch die Essenz der zwölften Tuning World Bodensee. Industrie, Privatiers, Performance-Veredler und Clubkünstler zeigen zum Saisonauftakt im internationalen Dreiländereck, dass Tuning längst vom verrückten Szene-Thema in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist“, erklärt Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann die PS-starke Messe-Plattform. Die etwas andere Automesse geht 2014 in Friedrichshafen mit mehr als 200 Ausstellern an den Start. Neben den Trendsettern der Tuning- und Zubehörindustrie wartet auch die Automobilindustrie mit Marken wie beispielsweise Skoda oder Abarth mit ihrer Modelloffensive in Friedrichshafen auf.

Richtig Fahrt nimmt auch das Rahmenprogramm der Tuning World Bodensee auf, das sich erneut abwechslungsreich und dynamisch gestaltet: Neben zahlreichen Award-Verleihungen, den After Show Partys „Battle of the Beatz“ am Freitag sowie der „Best of Ibiza Vol. XII“-Party am Samstag, sorgt auch die Falken Drift-Show für Entertainment im Grenzbereich der Fahrphysik. Fest im Messeprogramm verankert ist auch die bekannteste Miss-Wahl der Autobranche, die Wahl zur Miss Tuning 2014. Darüber hinaus sucht die Messe gemeinsam mit der Auto Bild auf einem großen Testparcours Deutschlands beste Autofahrer. Die Show&Shine-Battles des vierten European Tuning Showdown werden in Halle A7 zum Besuchermagneten. „Zur Europameisterschaft der Showcars haben wir monatelang die herausragenden Tuningfahrzeuge des Kontinents gescoutet. Die 64 besten von ihnen werden nun in Friedrichshafen in spannenden Kopf an Kopf-Duellen antreten und eine internationale Jury kürt am Messesonntag den Sieger“, kündigt Projektleiter Dirk Kreidenweiß an. Neben einem hochdotierten Preisgeld reist der Europameister der Showcars als Tuningbotschafter zur Messe „Sema“ nach Las Vegas.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Das Internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Club-Szene findet von Donnerstag, 1. bis Sonntag, 4. Mai 2014 statt und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 13, ermäßigt und im Vorverkauf 11 Euro. Im Vorfeld können sich die Besucher Eintrittskarten online unter www.tuningworldbodensee.de/twb/besucher/tickets-online.php sichern.

Weitere Informationen unter der neu gestalteten Homepage: www.tuningworldbodensee.de und www.facebook.com/tuningworldbodensee.

 

Unter den Fusselblog Lesern verlose ich 5 x 2 Freikarten zur Tuning World Bodensee 2014, die mir für den Blog von der Messe zur Verfügung gestellt wurden. Kommentiert einfach diesen Artikel, meinetwegen auch nur mit "Ich will die Karten gewinnen" und gebt dabei eine gültige Mailadresse an. Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht und nicht für werbliche Zwecke weiterverendet/weiterverkauft. Nur von den Gewinnern fordere ich die Postadresse an.

Teilnahmeschluss: 24.04.2014, 24:00 Uhr.

Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... 600 >>