Bericht/Bilder Altautotreff Darmstadt August 2012

Ich bin Euch ja noch einen Bericht vom Altautotreff in Darmstadt letzten Sonntag schuldig…

Altautotreff Darmstadt

Es war heiß. Brütend heiß. So entschieden sich wohl so einige eher für den Badesee – aber es kamen nicht nur die bekannten Nasen zum Altautotreff nach Darmstadt, sondern auch einige neue Besucher. Wenn man mal etwas transportieren muß, dann ist so eine Mercedes Pritsche was Feines – aber bitte doch mit H-Kennzeichen.

Altautotreff

Der grüne Opel Kadett C City begleitet seinen Besitzer schon seit ewigen Jahren und hat in der Zeit mehrere Innenausstattungen, mehrere Motoren etc. mitgemacht hat und wurde immer wieder am Laufen gehalten.

Opel Kadett C City

Die Kotflügel sind selber gedengelt, die Lackierung eine klassische Garagenlackierung – irgendwann bekommt der Wagen aber eine Komplettrestaurierung – so sieht eine gelungene Symbiose zwischen Mensch und Maschine aus.

Genau das richtige bei dem tollen Sommerwetter: VW Käfer Speedster

VW Käfer Speedster

Sehr lässig: Opel Rekord D (oder war?s ein B-Commodore?) mit Chromfelgen. Vermutlich haben mehr Exemplare vom C-Rex überlebt, als vom D-Rex.

Opel Rekord D

Eine geschmeidige kleine, aber sehr anregende Runde auf der Suche nach Schattenplätzen. Eis war der Verkaufsschlager beim BurgerKing.

Mehr Bilder in der Galerie.

Share:

4 thoughts on “Bericht/Bilder Altautotreff Darmstadt August 2012

  1. “Vom Commodore B gab es als Karosserievarianten eine viertürige Limousine und ein Coup?. Dazu entstanden einige Prototypen mit dem 2.8-Einspritzmotor als fünftüriger Kombi (beispielsweise für den Deutschen Ski-Verband), sowie ein dreitüriger Lieferwagen mit dem GS/E Motor.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.