Flügel-Flügler

Wenn bei einem Auto die Türen nach oben aufgehen, dann sind das Flügeltüren, aber wie nennt man das, wenn man den Kotflügel nach oben klappen kann? Flügel-Flügler?

Ich hab am Freitag etwas weitergeschlachtet und natürlich sind bei dem Bock verdammt viele Schrauben schlicht fest, rundgerostet, rotten – auf jeden Fall kaum lösbar. Also mußte ich die Federbeine am Agregateträger lassen. So ließ sich der Gulasch aber nicht unterm Auto rausziehen. Da war der Beifahrerkotflügel im Weg. Wegschrauben? Auch ne, das geht sicher eleganter. Abreißen ließ er sich nicht, aber nach oben klappen – eben ein Flügel-Flügler.

Das is grad so ein schönes Stilleben – ich hab?s mal übers Wochenende so gelassen, weil mich spontan am Freitag die Lust verlassen hatte, als der Ruf des Mainzer Nachtlebens nach mir immer lauter wurde 😉

4 thoughts on “Flügel-Flügler

  1. So ist das mit den 70er VW. Mein erster Wagen, ein 76er Golf 1, hat seinen rechten Kotflügel mal genau so hochgeklappt, allerdings nur 90 Grad, dafür bei 160 km/h auf der Autobahn. Der Passat ist aber wirklich schon extrem rostig, meine Güte!

    Gruß, wfe

  2. sehr hübsch das. interessanter fußgängerschutz, dann kommen die gar nicht erst mit der haube in berührung. zum nachtleben – hat das carhartt-workerhemd die miezen wie gehofft ans gerät gebracht? Gruß und weitermachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.