Käferfahrer verwenden nur einlagiges Klopapier?

Am Ostersonntag war ich auf 2 Flohmärkten unterwegs und fand diesen netten Klopapierabroller:

Für 50 Cent (ohne Handeln) konnte ich nicht nein sagen. Wunderte mich schon, warum so billig. Nun, ich weiß es jetzt. Nachdem ich das Ding mit Spiegelklebeband an die Wand geklebt hatte (Haken waren keine vorgesehen), spannte ich ne Klopapierrolle ein und sie drehte sich nicht. Sie war einfach zu groß. Was is das denn für ne Verarsche? Verwenden Käferfahrer nur einlagiges Klopapier, bei dem die Rollen dünner sind?

5 thoughts on “Käferfahrer verwenden nur einlagiges Klopapier?

  1. Einspruch Euer Ehren! Neu wurden die Dinger sogar mit Papierrolle ausgeliefert. Allerdings sind chinesische Rollen wohl dünner dimensioniert als hierzulande.
    Die Halter gabs in verschiedenene Farben und haben normalerweise noch ne Chromstoßstange. Vorne sind zwei Löcher zur Wandbefestigung mit Schrauben, aber da hätteste ja Löcher in Dein Spiegelkabinett bohren müssen. Übrigens wurden diese Halter bei Ebay öfters schonmal deutlich teurer als 50cent.

  2. Die Stoßstange gehört da auch wohl dran – fehlt aber. Stehen 2 spitze Schrauben vorne raus – muß ich wohl noch abdrehmeln…
    Löcher für Schrauben hatte das Ding aber definitiv nicht. Is ja auch egal – es hängt bzw. klebt…

  3. Hmm son Teil is mir schon mehrfach morgens auf den Kopf gefallen weils oben auf unserem WG-Spiegelschrank liegt 😛 Jetzt kenne ich zumindest den Grund warum das Ding nichtmehr an der Wand montiert ist 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.