Huch! Ich muß ja warten.

Man glaubt garnicht, wie schnell die Kilometer zusammenkommen. Inzwischen hat das 32BQP die 432.000km gepackt. Da war doch noch was…

Ölwechsel überfällig und da könnte man ja gleich mal bei der Gelegenheit nachsehen, warum der Keilriemen das Quietschen angefangen hat. Haue Haue – die Halteschraube der Lima war fast komplett rausvibriert. Festgezogen und nix quietscht mehr.

Ich hätte den Ölwechsel ja viel früher gemacht, aber ich hatte keine Öllappen mehr. Das ist erstmal vorbei. Eine Nachbarin von mir ist ins Altersheim umgezogen und die Familie hat bei der Gelegenheit u.a. ihren Wäscheschrank ausgemistet. Ich habe jetzt nicht wenige Feinrippunterhemden mit Spitzenansatz rumfliegen. Errrrrotisch, oder? 😉

7 thoughts on “Huch! Ich muß ja warten.

  1. Verklopp die Unterhemden doch teuer bei eBlöd und kauf dir vom Erlös einen Jahresvorrat an Küchenrollen. Wenn du die Beschreibung auch noch recht dreckig gestaltest, kannst dich bis ans Lebensende mit Lappen eindecken.
    Und Merke: Ein Altkleiderkontainer in der Nähe ist auch eine sehr gute Quelle für Ölwechsler wie für Powerseller

  2. Trittst Du den Diesel immer wenn er kalt ist, oder zickt das Thermometer rum? Hunnertfuffzisch? Die Scheiss-VW-Tachos gingen ja immer falsch, da laufen auch die 75 PS Golfs 200. Dumm nur, dass dann der 40 PS Fiesta hinter mir Lichthupe macht… :-((

  3. Eine funktionierende Temperaturanzeige? Was ist das? Aber jetzt, wo Du es schreibst, erinnere ich mich – es gibt Menschen, die sind der Meinung, man könnte das alles nachlöten und dann geht das wieder. Ich wechsle in solchen Fällen normalerweise einfach den Tacho – nur DER Tacho bleibt wegen dem realen Kilometerstand. Die 500.000 sollte er erreichen.

    Ich wollte ja bei Tempo 160 abdrücken, aber dann ging es gaaaaanz leicht bergauf, bis ich die Cam in der Hand hatte 😉

  4. 160? Na klar, alleine schon durch die Jalousie!

    Temp-Anzeige? Unser Normalauto hat gar keine! Dafür einen Drehzahlmesser und eine blaue und (vermutlich) eine rote Lampe für die Temperatur.

    Naja, nachlöten? Fummelarbeit, das Kombiinstrument ist doch bestimmt schmlimm verschraubt, verklebt oder verclipst, oder? Und wer weiss, ob es wirklich an dem Instrument liegt?

    Aber wenn Du da wirklich mal ran willst, dann würde ich gleich noch die Beleuchtung ändern. Aber welche Farbe? Blau? *kotz*, grün isse ja… rot? nee! Gelb? zu nah an Grün dran… Rosa oder Violett? Das könne gehen… passt aber nicht zur Aussenfarbe…

    Hmmm, den Tacho könnte man gleich zum „Mercedes-Style“ umbauen, so dass man nur noch einen Zentimeter der Nadel sieht. Als Abdeckscheibe irgendwas porniges.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.