Karosse druff!

Gestern habe ich die Karosserie provisorisch wieder druffgesetzt. Scheiße is die wackelig. Das Holz der Karosse is morsch, Rost, etc. – nunja und ich hab auch nicht jede Schraube reingedreht, ich gebs zu.

Vorher habe ich noch die Stehwand aussägen müssen – werde ich wohl noch erweitern, damit man auch an den Verteiler rankommt.

Den Flyeye-Luftfilter muß ich noch festmachen, der liegt nur druff – im Notfall tut er das auch noch zur TC.

Natürlich mußte ich ihn noch bemalen. Ich habe das mit geplotteten Lackierschablonen und ner Sprühdose gemacht. Nach dem Lackieren habe ich den Lack auf den Roststellen wieder entfernt. Is eigentlich nur ne Zwischenlösung. Obwohl – gefallen tut mir das schon so.

6 thoughts on “Karosse druff!

  1. @Happyc
    vom 2.2

    Gestern ging die Demontage des Framo weiter. 2. Koti ab, Motor raus, Lenksäule raus, Getriebeabdeckung ab, 6 Verbindungsschrauben zwischen Fahrgestell und Häuschen raus und dann wagte ich, das Häuschen einfach mal nach hinten zu kippen.

    also waren es satte 6 schrauben 😉

  2. Das Häuschen sind 6 Schrauben (davon sind jetzt 2 wieder drin). Aber die Kotflügel sind mit vielen Schrauben verschraubt. Sind jetzt auch nich alle drin…

  3. Hallo kle
    Deine Frage auf meiner Seite war, ob ich erfahrungen mit dem TÜV habe (FRAMO).
    Mein Tüv?i hat gesagt: -TÜV?i: Wer soll das den Abnehmen? -Ich: Du!
    -Tüv?i: Mach mal, aber mehr als 65Ps trage ich dir nicht ein!
    Soviel zum Erfahrungsaustausch.
    Mfg
    Mopedmuffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.