Knie bremst Sitz

Irgendwie hatte ich total verdrängt, daß ich immer noch die Winterräder auf der Sackratte hatte. Dabei habe ich doch neue Sommerreifen – Olli hat sie mir freundlicherweise aufgezogen. Also drauf mit den Rädern!

Sackratte

Immer wieder faszinierend, wie ein Auto mit anderen Rädern sein Gesicht verändert.

Weiter mit den Sitzen. Die Sitzschienen auf der Beifahrerseite rausgebohrt. Dabei ging´s meinem linken Knie irgendwie immer schlechter. Das wird doch nicht… Ich brauch garnicht zum Orthopäden: Ich habe mal wieder Wasser im Knie. Keine Ahnung, wie ich das immer schaffe, habe das so alle ein, zwei Jahre mal. Geht nach 1-3 Tagen Kühlen weg. Ich binde mir ganz in Fusseltradition Kühlakkus ums Knie. Doof nur – dadurch entfielen gestern kriechende Arbeiten.

Gut die provisorischen hinteren Winkel habe ich noch gebaut.

Sitzschienen

Die Gurtfallen von den Sitzen habe ich noch weggeschraubt, die passen eh nicht 100% mit den Gurten vom Panda überein. Macht aber nix, der Panda hat die Gurtfallen eh am Mitteltunnel verschraubt. Und natürlich habe ich den Beifahrersitz mal reingestellt, wie es aussieht.

Ledersitze Alfa Romeo

Innen isses mit den Sitzen, genau wie außen mit den Rädern: Ein komplett anderes Gesicht…

Ich habe gestern übrigens schon fast Amüsiert die ganzen Aufregerkommentare gelesen wegen der Befestigung der Sitze. Ich kann Euch beruhigen. Den massive Flachstahl, mit dem ich je eine Strebe zwischen 2 Schrauben ziehen werde, hatte ich schon vor Beginn der Umbauten besorgt.

Flachstahl

Nur beim Bodenturnen ist das scheiße zu montieren. Ich versuche demnäxt bei einem meiner Hebebühnefreunde auf ne Bühne zu kommen, da werden die Streben dann angepaßt. Da sind noch ein paar andere Arbeiten, die anstehen und vom Boden aus scheiße zu bewältigen. Da schlage ich dann mehrere Fliegen mit einer Klappe. Ich werde die Streben mit Sikaflex unten an den Boden kleben. Wie ich die Sockel oben letztendlich gestalte, weiß ich noch nicht. Die Sitze müssen eh nochmal raus, damit ich die roten Stellen kaschieren kann, die durch die weggelassenen Sitzschienen noch sichtbar sind.

Ich hoffe mal, das Knie bremst mich nicht allzu lange aus.

Knie kühlen

Glücklicherweise habe ich früh genug mit dem Kühlen angefangen, hätte ich nicht schon gestern mit den Kühlakkus angefangen, ich könnte heute das Knie nicht anwinkeln…

12 thoughts on “Knie bremst Sitz

  1. Moin KLE,

    Gute Besserung!

    P.S. Es gibt Arbeitshosen von SNICKERS dort sind Knietaschen für Knieschoner l äjhm Kühlakkus schon Standard.

    Hosen sind super praktisch, sitzen gut und erschwinglich 😉

  2. hi,

    ein befreundeter mediziner hat meiner freundin, die nach kreuzbandriss beim basketball immer wieder nach dem sport mit kniebeschwerden zu tun hat empfohlen sie soll quarkwickel machen.

    den billigen abgelaufenen quark im supermarkt kaufen und aufs knie schmieren, funktioniert echt gut.
    mit frischhaltefolie vielleicht auch werkstatttauglich.

    beste grüße
    jens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.