Und wieder mal ne Kaperfahrt…

Gestern Abend war ich in Wiesbaden. Ich hatte da noch etwas abzuholen. Zu dem Schlachter, aus dem ich den Motor für den Pirat habe, war noch ein Teilepaket dabei. Ich habe nicht alles in den Piraten reingestopft bekommen.

Kaperfahrt

Zwei ESP, ein Turbo, viele Kleinteile, teilweise ganz brauchbare Teile dabei. Vor allem ein Satz echt brauchbarer Türen:

VW Passat 323B Türen

Brauche ich nicht, gute Türen für den 32B werden aber langsam wirklich rar. Zum Einlagern reicht mir langsam der Platz nicht mehr. Deshalb stehen sie zum Verkauf. Ich hab durch den Verkauf von Teilen immer noch nicht den Kaufpreis für den Schlachter raus – passiert mir selten.

Für den Panda suche ich eigentlich auch noch einen Schlachter und ich habe auch einen gefunden für ne Kiste Bier.

Fiat Panda Unfallwagen

Dumm nur: Das ist das komplett falsche Baujahr. Das ist noch ein „Welli„, also ein Panda, der am unteren Teil gewelltes Blech hat. Und da paßt so ziemlich nix an meinen Panda. Technik, Elektrik – alles anders. Schade. Wenn ihn einer bergen will – soll eine Kiste Bier kosten und wird im Busfreunde Forum angeboten. Echt doof, der stände nicht weit weg (Bingen) und der Preis ist auch genau meine Kragenweite…

Aber dieser Schlachter ist wieder ein schönes Beispiel, daß das Netzwerk funktioniert – danke an alle, die mich auf den Bock aufmerksam gemacht haben!

3 thoughts on “Und wieder mal ne Kaperfahrt…

  1. ok, alles schön und gut… aber nen schlachter für ein winterauto, dass unter 100 euro gekostet hat, neu tüv hat und keine größeren defekte?
    WOZU??
    Die Haube hätte ich auch drauf gelassen, den Rost sieht da unten doch keiner, ist doch kein Auto was du 10 Jahre fahren willst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.