Update für die Weißwände

Morgen ist – wenns nicht wieder verschoben wird – der Dreh fürs Sat1 Automagazin feat. the 32BQP. Und da soll die Karre ja cool rüberkommen – mit Winterpneus wird das aber nix. Also nochmal die Sommerräder montieren. Hmmm, Moment – da war doch noch was. Die Schlauchbootfarbe hat doch nicht wirklich gehalten. Besonders schlimm sieht der Schlappen vorne rechts aus. Nächste Saison kommen neue (gebrauchte) Reifen drauf und dann versuche ich mal ne andere Methode der „Weißwandisierung“ – so sollen die nach einer Saison nicht aussehen:

Aber für den einen Tag kann man ja nochmals pinseln. 2 Tage wirds schon halten, dann schraube ich eh die Winterräder wieder druff.
Denke, so ist das einfach telegener:

Hoffen wir mal, daß die Farbe schnell trocknet. Ich hab sie vorsichtshalber in der Wohnung angepinselt, bei Zimmertemperaturen trocknet das schneller. Gut, daß ich Jungeselle bin. Wie machen das nur verheiratete Menschen?

4 thoughts on “Update für die Weißwände

  1. Hi KLE!

    Nochmal kurz zu der Farbe,
    hab heut bei der Firma angerufen und
    mich wegen der Farbe erkundigt.
    Hab so getan als ob bei mir die Farbe schon mal abgeblättert wäre.
    Waren ganz cool,sagten mir ich müsste unbedingt den Reiniger dazukaufen und die reifen mit wasserschleifpapier aufrauen!!!
    Hast du das auch gemacht?
    Werd die sache mal probieren,
    ich meld mich wenn ichs hab!
    So long….rock on!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.