Warten auf Godot Teile

Gestern verhinderten meine Jobs, daß ich in die Werkstatthölle fahren konnte – aber ich warte eh auf Teile. Händeringend. Da mein geliehenes Steuergerät noch nicht da ist – mein derzeitiger Hauptverdächtiger – habe ich einen wirklichen Schnapper gemacht und bei eBay ein Steuergerät geschossen:

Steuergerät

Nicht von irgendwem, sondern direkt von Robert Bosch Car Multimedia GmbH bzw. deren eBay Outlet. Generalüberholt und mit 1 Jahr Garantie. Klingt teuer? Nicht, wenn die Restposten ab 1 Euro rausramschen Der Hammer fiel tatsächlich bei 3,50 Euro. Bei dem Preis lohnt es kaum, sich eines auszuleihen und die Portokosten dafür zu zahlen. Sie versprechen eine Lieferung innerhalb von 24 Stunden – hoffen wir, daß der UPS Bote heute 2x klingelt.

Über das SuperPanda Forum habe ich zudem einen gebrauchten Bosch SPI Einspritzkopf geordert.

Bosch SPI Monojettronic Fiat Panda

Ich zweifle langsam, daß der als Ursache in Frage kommt, aber da der Wagen kommendes Wochenende mich sicher in den Weihnachtsurlaub bringen soll, kann es nicht schaden, das Teil greifbar zu haben. Zudem ist der Krümmer mit dem Temperaturgeber dabei. Das Teil soll ebenfalls bereits unterwegs sein.

Angekommen ist immerhin schon einmal der Ersatz für den provisorisch weggelassenen Benzinfilter – im Gegensatz zum 2. weißen Blinker. Der steckt offenbar im Weihnachts-Paketdienste-Chaos fest. Vom Versender aufgegeben, taucht aber nicht im DHL online-Tracking auf. Kuriose Geschichte.

Einen kleinen Scherz konnte ich mir nicht verkneifen gestern, da ich eh Aufkleber für den Fusselshop geplottet habe.

Dreckskarre

Den Titel hat sich die Sackratte inzwischen verdient…


Nachtrag 10:30 Uhr:

Steuergerät und SPI sind inzwischen angekommen. Heute Abend kann geschraubt werden!

5 thoughts on “Warten auf Godot Teile

  1. Das mit dem Paket kann daran liegen, dass der Versender das im Tarif „Päckchen“ versendet hat, da bekommt man zwar eine Tracking ID die aber nutzlos ist da diese nicht extern Trackbar ist.

  2. Hol Dir für Deine Heimreisen doch endlich mal einen Opel, oder arbeitet Dein Neffe nicht mehr beim FOH?
    Ansonsten frohe Heimreise und einen guten Rutsch zurück nach Mainz.

    Gruß Joschy

  3. FOH=Fucking Opel-Händler?

    Nö, mein Neffe wurde direkt nach der bestandenen Gesellenprüfung entlassen für den nächsten Billiglohn-AZUBI. Der hat direkt danach seinen KFZ Technikermeister gemacht und repariert inzwischen Gabelstapler…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.