Wer fährt mit zum Carfreitag nach Limburg?

Kommenden Freitag, 29.03.2013, ist wieder der Carfreitag in Limburg.

Carfreitag Limburg 2013

Viele Jahre war das ein ziemlich chaotisches Spiel zwischen Tuningfreunden und Polizei, da die Veranstaltung nie offiziell angemeldet war. Offenbar hat die Polizei schon letztes Jahr eingesehen: Es macht keinen Sinn, das alles abzusperren, zu verfolgen etc. Wenn man es einfach auf dem Parkplatz des ICE Bahnhofs Limburg/Lahn zuläßt, gibt es kein Verkehrschaos im Innenstadtbereich von Limburg, der Parkplatz liegt außerhalb des Stadtgebietes direkt an der Autobahn. Diese Aussage ist aber reine Spekulation meinerseits.

Auf der Homepage des Treffens steht, daß dieses Jahr es ganz offiziell auf dem ICE Bahnhof Parkplatz stattfindet. Das Smartphone sollte man aber trotzdem dabei haben, falls wider Erwarten es dort unterbunden wird.

Da es ja keinen Eintritt, offiziell keine Organisation etc. gibt, ist das Treffen für jedermann offen, ich erwarte hauptsächlich die Tuning-Fraktion. Los geht es um 17 Uhr – erfahrungsgemäß ist da aber schon alles dicht.

Wäre jemand von den Bloglesern mit dabei? Wollen wir uns irgendwo um 16 Uhr treffen, Kaffee in Thermoskannen mitbringen und Muttis Osternest futtern? Könnte lustig werden – Lästerpotential hat die Veranstaltung auf jeden Fall, normalerweise sind aber auch einige sehr geschmeidige Karren dazwischen…


Nachtrag:

Wer mit mir im Convoi fahren will: Abfahrt 15:30 Uhr Parkplatz Kentucky Fried Chicken Mainz Kastel. Bin sicher ein paar Minuten vorab da, wer mitfährt, bitte Kommentar hinterlassen, dann warten wir bis alle da sind. Komme mit der Sackratte, Reisetempo also etwas gemäßigt...


Nachtrag 2:

Offenbar stimmt meine Vermutung, daß es von den Behörden dieses Jahr geduldet wird, wie ein Zeitungsartikel berichtet.


4 thoughts on “Wer fährt mit zum Carfreitag nach Limburg?

  1. Hi KLE,
    ich will da dieses Jahr zum ersten mal hin und würde zu 99% mit euch im Convoi mitfahren. Ich fahr nen 190er von daher is das gemäßigte Reisetempo kein Problem!

    Grüße Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.