5ender ausgemottet und ihm neue Schuhe verpaßt…

Irgendwie habe ich den 5ender schon ewig und 3 Tage nicht mehr bewegt. Liegt wahrscheinlich daran, daß der Bock massive Elektrikprobleme hat. Um die will ich mich heute abend mit Michael (MainzMichel) kümmern.

Bevor ich ihn aus der Tiefgarage fahren konnte, mußte ich die neuen Räder aufziehen – irgendwie dachte ich das geht sonst nicht gut. Auf dem Vorderrad Beifahrerseite war irgendwie etwas wenig Luft.

Alte Räder runter, Distanzscheiben ab, die brauch ich für 7J15 nicht, und neue Räder druff. Batterie eingebaut, Öl kontrolliert, alles im Lot und geleiert. Er ließ sich etwas bitten, sprang aber dann willig an. An die Tanke, vorsichtshalber tanken, weil die Tankuhr nicht geht – die Elektrikprobleme, obwohl das der Konstanter sein könnte, kenne ich ja vom Jägervari inzwischen. Und dann mal durch die Waschanlage. Und tatata:

Ich finde, die 15zöller stehen dem Bock ausgesprochen gut. Warum hatte ich eigentlich am Anfang gesagt, daß da unbedingt 13zöller druff müssen?

Nach der Waschanlage hatte ich ne Pfütze im Fahrerfußraum – wahrscheinlich auch der Grund, warum ich die Elektrikprobleme habe – da läuft Wasser in die Zentralelektrik bei Regen. Das muß ich schleunigst fixen. Nur muß ich das Leck erst einmal finden…

10 thoughts on “5ender ausgemottet und ihm neue Schuhe verpaßt…

  1. Zum Thema Leck…schau Dir mal die Windschutzscheibendichtung und diese Gummitülle des Kabelbaums vom Motorraum in Richtung Innenraum unterm Bremskraftverstärker an. Die gehen gerne undicht und dann läuft Dir die Suppe hinterm Sicherungskasten runter. Diese Probleme hat der Scirocco auch ganz gerne mal…

    Ist das jetzt Dein Winterauto oder wie?

  2. Hallo,ist es nicht langweilig mit einem verblasstem Star der Medien auf einem Treffen auf zu schlagen wie ein tingelder Schlagerfuzzi ?
    Ach,er hat neue Schuhe bekommen,aber die passen nicht zum Äusserem,auch wenn es einige bejubeln werden.

  3. LOL
    „Verblaßter Star der Medien“ – bedeutet das, wenn ein Auto mal im Fernsehen war, muß man ihn danach schlachten?
    Natürlich könnte ich auch mit dem 32BQP auf das Passattreffen in Finkenweiler fahren – mit dem ich seit 4 Jahren fast jeden Tag unterwegs bin. Das wäre natürlich VIEL spannender 😉

    Ich nehm das Treffen nur zum Anlaß, den mal wieder zu fahren – und glaubt mir, der macht Mörderlaune 🙂

    Auf dem Handyfoto (hatte keine Digicam bei) kommen die Felchn nich richtig raus – die passen auf den Bock, wie die Faust aufs Auge. Zudem: Sollte ich den KV Motor (2,3l/136PS) Motor verbauen, bräuche ich ah andere Felchn. zum 136PS gehört die (vorhandene) große Bremsanlage und die paßt nicht unter 13zöller…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.