Aufräumparty in der Werkstatthölle – bestände da Interesse?

Ihr könnt es ja immer an der Webcam sehen – die Werkstatthölle versinkt immer weiter im Chaos.

Die Webcam ist immer abends online, wenn ich schraube, für die, die es nicht wissen: meine „normalen Schrauberzeiten“ sind unter der Woche von ca 19:00 Uhr bis min. 22 Uhr. Wenn die Cam online ist, dann blinkt oben rechts auf der Blogseite der Webcambutton.

Ihr könnt einfach auf den Button klicken, dann kommt Ihr auf die Webcamseite.

Zeit für ne heftige Aufräumaktion, wie ich finde. Ich bin in letzter Zeit auch ab und an gestolpert, weil es immer schwerer wird, zwischen den Teilen ein freies Stück Boden zu finden.
Ich bin ja bekennender Chaot, aber was zuviel ist, ist zuviel.

Deshalb mal so ins unreine geplant: Wie wäre es mit einer gemeinsamen Aufräumaktion? Also wenn sich min. 4 Helfer melden, würde ich mir das so vorstellen:
Ich besorge neue Regale (hat wer welche über, die er günstig abgeben kann, die auch Getriebe halten?) – irgendwo bekomme ich die gestellt. Damit könnten wir den Haufen aus Motoren und Getrieben mal sinnvoller stapeln, im Hochlager alle unsinnigen Kartons räumen und sinnvoll zusammenfassen, Blechteile neu stapeln, an die Decke ein Regal für Stoßstangen montieren (brauchen wir einen Bohrhammer, habe ich nicht). Wir stellen dann nen Grill auf und machen anschließend ne Grillparty am Abend. Grillfleisch und Getränke stelle natürlich ich als kleines Dankeschön. (Tagsüber gibts obligatorische Mettbrötchen). Übernachtung in der Halle möglich. Zur Grillparty werden dann auch andere eingeladen aus dem Umkreis, die sollen ihr Proviant dann selber mitbringen.
Termin könnte ich mir Samstag, den 25.07.2009 vorstellen. Am Sonntag dann n gemeinsames Frühstück der Übernachtungsgäste mit Ausflug in die Tiefgarage, wo die anderen Karren stehen, wer die mal live sehen will.

Soll jetzt keine tierisch ernste Plackerei werden. Zwar sollte schon was geschafft werden, aber wie bei den Aktionen beim Hallenumzug und der Halleneinrichtung kommt sicherlich der Spaß nicht zu kurz.

Lohnt sich natürlich nur, wenn da n paar Männer (oder Frauen) mithelfen. Deshalb ist die Aktion noch nicht fest geplant.

Wer wäre dabei? Bin gespannt auf Euere Kommentare…


Nachtrag:

Zur Info, an alle die, die es nicht wissen: Die KLEsche Werkstatthölle ist in der Nähe von Mainz in einem romantischen Weinort. Adresse/Wegbeschreibung gibts bei Anmeldung. Direkt neben der Werkstatthölle gibts ne Pension mit Ferienwohnungen. Da könnte man sich auch einnisten.

1 große. Ferienwohnung (2-7 Personen) mit schöner Fernsicht
3 Doppelzimmer und 1 Einzelzimmer, ein Wohn-Essbereich mit
Küchenzeile, Du/WC und ein zweites WC.
SAT-TV steht hier im Aufenthaltsraum für alle Gäste zur Verfügung.
Preis: 114,- ? / Nacht

2 Appartements (4 Personen)
2 Schlafräume (bei einem Appartement mit Verbindungstür),
Wohn-Essbereich mit Küchenzeile, Du/WC.
Preis: 80,- ? / Nacht/Appartement

4 Appartements (2 Personen)
Doppelzimmer mit Du/WC, davon 3 Appartements mit Küchenzeile
Preis: 48,- ? / Nacht/Appartement

1 Einzelzimmer (1 Person)
Du/WC
Preis: 35,- ? / Nacht

Ich werde wohl als Nachtwache in meinem Bestattungsanhänger in der Halle pennen. Wenn einer ein Zimmer nimmt, versuche ich mit denen zu reden, daß wir da alle duschen können nach getaner Arbeit – ansonsten müssen wir eben nach Mainz zu meiner Wohnung pendeln (ca. 20km einfach)

12 thoughts on “Aufräumparty in der Werkstatthölle – bestände da Interesse?

  1. da habe ich einen noch besseren Vorschlag–ich komme mit einem 7,5 to und Haenger vorbei–und nehme alles mit–was nicht Passat ist–danach haste wieder Platz.

    den Framo lass ich dir auch noch:-))))))))))))))

  2. nabend KLE also hier die erste feste zusage.
    wenns an dem WE stattfindet helfe ich gern.
    aufgrund meiner etwas längeren anreise würde ich dann auch bis sonntag bleiben.
    und nen bohrhammer könnte ich auch mitbringen.
    regale hab ich nicht.
    also ich würde auf jeden fall kommen und eventuell mein bruder auch, der weiß allerdings noch nich ob er arbeiten muss.

  3. Also wenn man da in der Nähe nen Hochdach T3 Joker parken kann zum drin pennen wäre ich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch dabei.
    Regale hab ich leider keine, könnte selber welche brauchen.
    Bohrhammer wäre auch machbar. Wenn du sonst noch was brauchst…

  4. @jambo: woher kommst Du? Vielleicht kann man ja ne Fahrtgemeinschaft machen.

    @gvz: Wir können gerne über nen Paketpreis diverser Teile reden zu denen ich das passende Fahrzeug nicht habe

    @biggi: Anfassen? Ich bin schüchtern, verdammte Hacke!

    @derMatze: geile Sache! Dann haben wir schonmal einen.

    @Diacobra: Irgendwo bekommen wir den schon gestellt… Danke!

    Weitere Freiwillige vor!

  5. Ach hab grad geschaut so weit wärs ja jetzt auch nicht (ca 230km), allerdings muss meine Frau den Samstag arbeiten (ich also kinderdienst) und ich muss Sonntag morgen auch arbeiten, da krieg ich kein Urlaub. Vielleicht klappts ja nen andern mal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.