Die Vorbereitungen fürs Hallengrillen gehen weiter

Nur noch 2 Tage bis zum Hallengrillen. So langsam beginnt die heiße Phase der Vorbereitungen. Ich habe einen Motorkran organisiert, den ich heute Abend abholen werde, dann können wir ohne umrangieren am Pirat schrauben, mein Vermieter spielt mit und gibt die Fläche für diesen Tag einmal freundlicherweise frei.
Für den Abend haben sich auch einige weibliche Gäste angesagt und denen wollte ich meine Werkstattoilette nicht zumuten, wie sie war. Komisch. Nur 1 Jahr nicht geputzt und schon ist die wieder dreckig. Also war gestern Schrubben angesagt. Staub wischen, Boden rauswischen, … Zudem gab?s einen neuen Klodeckel. Das Billigste, was es beim Praktiker gab. Mit einem Konstruktionsfehler. Deckel oben, Brille unten und dann kippt einem der Deckel immer ins Kreuz. Frechheit, daß sowas verkauft wird. Ich hab das Plastik etwas ausgefräst, dann hält der Deckel auch oben. Is nicht schön, aber ne kostengünstige und vor allem funktionierende Lösung. Der Thron blinkt nun wieder.

Werkstattoilette

Es steht auch nicht mehr soviel rum, weil ich noch ein zweites Sprühdosenregalaus einem Bierkasten gebaut habe.

Sprühdosenregal

Diesmal war es – weil er gerade rumstand- ein Kasten für Halbliterflaschen. Ist doof, ein Kasten für „Handgranatenflaschen“ ist flacher, da kann man die besser sehen, welche Dosen drinstehen. Also noch einmal runter mit dem Kasten und weiter beigeschnitten. So geht?s.

Sprühdosenregal

Keine Chance übrigens, Euch erwartet am Samstag eine komplett chaotische Werkstatthölle. In 2 Wochen Aufräumaktion kann ich nur ansatzweise Platz schaffen. Eben so, daß man sich bewegen kann. Wer mehr Ordnung schaffen will – tut Euch am Samstag keinen Zwang an 😉
Ich hab noch ne Batterie Sortimentskästen rumstehen aber ehrlich gesagt bisher noch nicht so wirklich ne Idee, wo ich noch Platz schaffen kann, die aufzustellen. Logistiker vor!

BTW: Denkt dran, wer zum ersten Mal zum Hallengrillen kommen will: Die Adresse gibt es nur per Mail, ich werde die nicht öffentlich posten und hoffe, Ihr werdet das auch nicht tun. Wer die Adresse noch nicht hat und evtl. kommen will, fragt rechtzeiig an, damit ich Euere Mails auch noch rechtzeitig beantworten kann.

2 thoughts on “Die Vorbereitungen fürs Hallengrillen gehen weiter

  1. Bin raus! Hätte gern als (ausgebildeter) Logistiker gern deinem kreativen Chaos ein wenig Ordnung verpasst, aber die Düne ist noch nicht mal ansatzweise fertig und bis zum RNR sinds nur noch 14 Tage…. trinkt ein Bier und esst ein Steak für mich mich mit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.