Scheiß drauf – es is ne Werkstatt, verdammt!

Gestern kam Oli vorbei und wollte beim Aufräumen helfen. Und ich mußte ihn erst einmal „zweckentfremden“. Robby hatte seinen Motorkran angeboten, den galt es zu holen. War ganz gut, einen zweiten Mann dabei zu haben.

Oli

Aber er half auch Aufräumen. In der Vorhölle steht schon so einiges für den Einsatz am Samstag bereit.

Werkstatthölle

Und auch in der eigentlichen Werkstatthölle ist genug Platz zum Bewegen.

Werkstatthölle

Es ist gekehrt, ich habe den Werkstattkühlschrank sauber gemacht – ansonsten sieht es natürlich weiterhin aus, wie nach einem Bombeneinschlag. Und wißt Ihr was? Es ist mir relativ egal. Die meisten Gäste lesen eh diesen Blog – vorspielen, daß es bei mir ordentlich ist, kann ich Euch eh nicht mehr.

1 thought on “Scheiß drauf – es is ne Werkstatt, verdammt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.