Er springt (noch) nicht

Ich dachte mir gestern: Scheiß auf den Feiertag, fahr in die Werkstatthölle. Es gab noch genug zu tun.

Die Ölwanne mußte ich noch wechseln. Laut zippo war die am neuen Motor hin. Die ist beim Panda geklebt. Losschrauben und trennen? Funzt nicht. Ich hab am Werkstattrechner gegoogelt – mit Hitze ging´s.

Ölwanne

Die am Motor war nur provisorisch mit 4 Muttern fest, die war ratz fatz ab. Alles saubergemacht und neu eingeklebt.

Ölwanne

Die Ölwanne am Ersatzmotor war übrigens tatsächlich durchgerostet. Mal sehen, wie lange die vom alten Motor hält. Scheint ne Fiat Krankheit zu sein. Hatte noch nie eine durcherostete Passat Ölwanne.

Dann kamen alle restlchen Anbauteile wieder an den Motor.

Motor

Gut, der Lüfter vom Kühler fehlt noch und noch ein paar anderen nicht lebenswichtigen Kleinigkeiten. Aber ich wollte jetzt erst einmal den Motor hören. Also Flüssigkeiten aufgefüllt, Batterie angeklemmt und Schlüssel gedreht.

Er ist nicht angesprungen.

Warum kann ich noch nicht sagen, beim nächsten mal geht´s auf Fehlersuche. Sprit kommt bis zur SPI, an einem Zylinder überprüft mit Zündkerze auf dem Ventildeckel hat er auch Zündfunken. Irgendwann hatte ich die Batterie leergeorgelt. Jetzt hängt die Batterie erst einmal am Ladegerät…

Batterieladegerät

3 thoughts on “Er springt (noch) nicht

  1. Du hast doch nicht nach dem ankleben der anderen Ölwanne gleich Öl drauf gemacht? Das sollte normal über Nacht stehen, sonst gibts gern gleich wieder undicht…….

    Vielleicht ist das ja der Grund warum er nicht anspringen will, italiener sollen ja manchmal eigen sein;-)

    Das mit der Ablüftung der Dichtmasse ist kein Witz!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.