Literaturzuwachs

Ich gebe es ja immer wieder offen und ehrlich zu: Ich bin kein KFZ Mechaniker, alles was ich weiß und kann ist Learning by Doing, logisch denken & Improvisieren, Hilfe von Freunden und Bekannten und Hilfestellungen aus online Foren. Und natürlich habe ich Reparaturhandbücher als Hilfestellung. Ich verstehe übrigens nicht, wie Hobbyschrauber mit keinem umfassenden Fachwissen um solche Bücher drum rumkommen. Und wenn es nur um Anzugswerte, Zündungsdaten etc. geht – es ist einfach gut, Infos griffbereit zu haben, wenn man am Schrauben ist.

Bisher hatte ich nur das „So wird?s gemacht“ aus dem Delius Klasing Verlag für den Fiat Panda Typ 141A.

Fiat Panda Reparaturhandbuch

Das Buch gibt es übrigens kostenfrei auch online zu lesen: http://sowirdsgemacht.com/fahrzeug/band64/Fiat-Panda.html#!1. Zum online recherchieren ganz nett, aber zum Ausdrucken sehr umständlich.

Im Volksmund werden die Bücher auch einfach Etzold genannt nach dem Autor. Das Buch hat aber einen entscheidenden Nachteil: Auch die Einspritzer Modelle des Fiat Panda wird so gut, wie garnicht eingegangen. Wenn man zum Thema Benzinpumpe sucht z.B. findet man Infos zur mechanischen Spritpumpe am Motorblock und nicht die elektrische Pumpe im Tank. Ich hab mich schon einige Male über das Buch geärgert, weil die Infos zu meinem speziellen Motor unzureichend sind. Bei eBay taucht fast nur dieses Buch auf, ausschließlich gebraucht, neu gibt es es nicht mehr.

Ich wollte die Reparaturanleitung vom Buchelli Verlag. Diese Bücher wenden sich eher an fortgeschrittene Schrauber, aber sie trauen sich auch an Themen ran, bei denen die Hobbyschrauberbücher den Werkstattbesuch anregen. Bei eBay habe ich ewig gewartet, daß das auftaucht – auf die Idee, es gebraucht bei Amazon zu kaufen bin ich erst später gekommen. Gestern kam es endlich an:

Fiat Panda Reparaturhandbuch

Deutlich mehr Infos zu meinem Motor, auf die Bosch Monojetronic (SPI) wird umfassend eingegangen. Das Buch wird mir hoffentlich besser bei meiner Fehlersuche weiterhelfen. Auch wenn wahrscheinlich wieder Punkte kommen werden, bei denen Spezialwerkzeug XY stillschweigend vorausgesetzt werden – ich habe die Buchelli Bücher auch für meine anderen Autos…

Auch das Buchelli Buch für den Fiat Panda 141A gibt es übrigens nur noch gebraucht. Ein Hoch auf das Internet, das das doch relativ einfach macht, so ein Buch aufzutreiben. Ohne Internet wäre meine Art des Autoschraubens echt um einiges schwieriger.

Apropos Internet – da gibt es auch Auktionen. Halbzeit bei meiner Charity Versteigerung. Und ich bin begeistert, das Sackrattenbild das ich zugunsten der Kinderkrebsforschung versteigere, schlägt schon jetzt alle meine Erwartungen.

eBay

Schon 228 Euro Höchstgebot – und die Auktion läuft noch bis Sonntagabend. Leute, das ist wirklich spitze! Aber vielleicht geht ja noch mehr, es geht um einen guten Zweck. Also – wer bietet mehr?

http://www.ebay.de/itm/330841977103

8 thoughts on “Literaturzuwachs

  1. Der Etzold verweist immer öfter auf die Werkstatt. Dazu brauche ich kein Buch (allerdingshabe ich auch zwei recht aktuelle hier im Regal). Unterm Strich aber mehr was für den, der das Auto lieber auch zum Polieren weggibt.

  2. Ich besorge mir auch immer Reparaturanleitungen für meine Karren, die länger bleiben sollen. Der Etzold war früher in Ordnung, jetzt steht da wirklich nur noch drin, wie man den Aschenbecher entleert und den Reifen wechselt. Bringt mir nix mehr! Daher kaufe ich auch nur noch vom Bucheli-Verlag oder Werkstatt Literatur. Eine andere Möglichkeit ist, die Anleitungen einfach auszuleihen. Hier in der Stadtbibliothek sind sie ganz gut bestückt. Und gerade die aus den siebziger und achtziger Jahren stehen immer dort, weil sie keiner mitnimmt.

    Viel Erfolg bei der Fehlersuche! Sowatt nervt, kenne ich zur Genüge.

    Gruß, wfe

  3. ich halte nichts von solchen Büchern, dann doch lieber nach einem Werkstatthandbuch ausschau halten. 😉 wenn man ein Auto schon lange behalten will, sicher gut angelegtes Geld…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.