Geköpft

Ich habe gestern damit angefangen zu versuchen, die Scheibenrahmen rauszubekommen. Es ist zum Kötzen. Die sind geklebt und scheiße, der Kleber ist hartnäckig. Heißluftpistole und es ging trotzdem nicht wirklich ab.

Fensterrahmen

Immerhin, auf einer Seite sind die Scheiben raus.

Auf der Beifahrerseite hatte ich ja noch das Problem mit dem Tankstutzen. Erstmal musste der Sprit raus. Wieso abmühen. Kabel dran, Batterie und der Spritpumpe auf die Sprünge helfen.

Spritpumpe

Spritschlauch am Motor ab und in einen Kanister.

Sprit abpumpen

Immerhin – so 7 Liter waren es wohl noch.

Danach konnte ich das Tankrohr wegbauen. Die Beifahrerseite ließ sich nicht so leicht abtrennen, weil das Blech des Radhauses hoch bis zum Tankstutzen ging. Doppeltes Blech.

Rapid

Beim Raustrennen brach mir das Sägeblatt der Tigersäge ab.

Tigersäge

Irgendwo hatte ich noch ein Ersatzblatt. Gesucht und nicht gefunden. Verdammte Scheiße. Ab ins Einkaufszentrum, einen Baumarkt gibt es in dem Ort nicht, in dem ich schraube. Fehlanzeige. Tankstelle mit Ersatzteilhändler. Auch nix. Zurück in der Werkstatthölle habe ich nochmals gesucht und ein Sägeblatt gefunden, das bei einer Schublade dazwischen gerutscht war. Puh!

Also weiter ging´s. Irgendwann war alles durch. Es klaffte der erste derbe Spalt.

Rapid

Es hatte sich Besuch angekündigt. David aus dem Fusselforum wollte Teile vorbeibringen, die ich weitertransportiere zum Empfänger. Und da ich einen zweiten Mann da hatte….

Es war ein Gewürge, bis wir den Aufbau über die Windschutzscheibe gewuchtet hatten. Soooo leicht ist das nicht und vor allem eines: Das Teil ist sperrig. In der Vorhölle ging es weiter mit Hilfe des Motorkrans.

Rapid

Der Wagen meiner Vermieterin war im Weg, aber zu was habe ich meine Rangierhilfen? Wagen in die Ecke gestellt und erst einmal den Aufbau in die Ecke gestellt.

Rapid

Rapid

Zeit für eine Siegespose!

Rapid

Auf der (eh verdellerten) Motorhaube sieht man die Kampfspuren, die Scheibe haben wir dabei zerstört, aber die hatte eh milchige Ecken. Ein wenig Schwund ist eben immer.

Der Rapid ist ziemlich nackt hintenrum.

Rapid

Ein paar Teile werde ich noch abbauen, dann lasse ich den Rest abholen.

6 thoughts on “Geköpft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.