Manchmal is man wirklich doof…

Weiter geht?s mit der Fehlersuche am Motor. Ich habe ein paar Tipps bekommen und auch Unterlagen gemailt bekommen. So habe ich weiter am Motor gemessen und das Steuergerät zurückgesetzt. Dazu muß man den Motor warmlaufen lassen bis 2x der Lüfter angeht, dann Batterie abklemmen und Pluspol auf Masse legen. Motor wieder starten ohne Gasgeben und5 Minuten laufen lassen. Ergebnis null. Also habe ich den Ansaugtrakt mit Bremsenreiniger abgesprüht, ob er irgendwo Falschluft zieht und siehe da – beim Abspritzen des Ansaugkrümmers ging die Drehzahl hoch. Offenbar zieht er an der Krümmerdichtung Falschluft.

Ansaugkrümmer

Ob das der Fehler ist? Ich werde es merken, wenn ich die Dichtung gewechselt habe.

Dann habe ich einen Halter gebaut für die Konservendose. Einen Alustreifen genommen, passend gebogen und eine Gewindestange durch die Dose.

Konservendose

Konservendose

Bei der Endmontage habe ich innen Muttern gekontert, damit ich beim Festziehen die Dose nicht zerquetsche.

Das Etikett habe ich aufgeklebt und mit einer Schicht Klarlack gegen UV geschützt.

Panda in Aspik Konserve

Den Halter habe ich mattschwarz angeblasen. Der Geber paßte Plug & Play in das Gewinde der Temperaturwarnlampe, also habe ich das ersetzt. Natürlich habe ich die Anzeige erst einmal getestet, dann Kabel verlegt. Angeschlossen und ich habe eine funktionierende Wassertemperaturanzeige!

Wassertemperaturanzeige VDO

Die Gewindestangen habe ich mit Hutmuttern verschraubt, das sieht sauberer aus, als normale Muttern.

Wassertemperaturanzeige VDO

Hatte ich eigentlich schon einmal gepostet, daß vom hinteren Teil des Armaturenbrettvortäuschers ein Stück herausgebrochen ist und die Kabel frei liegen? Ich finde das nicht schlimm, ich hab ne Gummiratte reingestopft. Da habe ich die Kabel der Anzeige „eingeleitet“.

Wassertemperaturanzeige VDO

Das bleibt so! Was nicht bleiben durfte, war der Sportlenker. Die Nabe ist einfach eine Frechheit. Mit Fahrradteilen, Dichtungen etc. den Hupkontakt irgendwie hingebastelt.

Sportlenkrad

Dadurch stand das Lenkrad zu weit vom Lenkstock weg, die Mutter packte nur wenige Umdrehungen. Und natürlich funzte der Blinkerrücksteller nicht.

Sportlenkrad

Nennt mich Pienzchen, aber ich will damit nicht leben. Das fällt bei einer näheren TÜV/Polizeikontrolle auf. Das bekommt der Verkäufer, der mir das als Fiat Panda Nabe verkauft hat, wieder zurück.

Die Winterfelgen brauchten etwas Liebe. Ich habe 2 neue Winterreifen besorgt, die wollte ich heute aufziehen lassen.

Winterreifen

Abgeschliffen und mal getestet – da kommen die Chromringe vom Passat Schlachter druff – die Chromkappen bekomme ich vermutlich nicht so leicht befestigt.

Winterreifen

Ich habe sie noch grundiert und schwarz mit der Dose angeblasen, aber das Foto vergessen. Warum ich schreibe, daß man manchmal doof ist: Ich war fest davon ausgegangen, so mickrig, wie die Räder aussehen, ist das die kleine Größe der Bereifung. Also habe ich 135er bestellt – beim Abschleifen habe ich gemerkt: Scheiße, das sind die 155er? Verdammt. Jetzt brauch ich noch 2 neue Reifen. Dumm gelaufen.

Gestern war noch Nils da, der Passatteile bei mir geholt hat. Und da ich einen 2. Mann in der Werkstatt hatte, habe ich ihn gleich eingespannt, die Haube zu montieren.

Nils

Macht sich gut, die Hutze.

Fiat Panda 141a

Heute wird lackiert…

7 thoughts on “Manchmal is man wirklich doof…

  1. Moin,

    auf dem letzten Bild sieht der Panda von vorne aus, wie die Polos der 80er Jahre (Modell? k.A., die Dinger gab es mit „Kombi-“ und mit „Coupe-„heck), ansonsten: Weitermachen.
    Du kannst das Lenkrad auch an Porsche-Liebhaber verkaufen, zumindest optisch sieht es aus, wie die Lenkräder, die man früher auf 924 oder 944 montiert hat ….

  2. Schön das de den Fehler gefunden hast..
    Mir ist gestern auf dem weg nach Köln die LiMa Riemen gerissen.
    Zum glück war da so ne kleine Tanke mit Ehemals ner Werkstatt bei. Die hatten noch en paar alte Riemen, von denen einer gepasst hat.
    Hab dann schnell da zwischen de Zapfsäulen den Riemen gemacht.. 😉

  3. Hi,
    die Zentraleinspritzung scheint ja dieselbe wie beim Golf/Passat/etc zu sein. Ist da auch so ein Sollbruch-Gummiflansch drunter? Falls ja, würde es mich nicht wundern, dass der Motor Falschluft zieht.

  4. Mach doch „Adapter“-Ringe die Du in den Zentrierlöchern der Felgen verschrauben kannst…an denen dann die Klammern befestigen und schon kannst Du die Radkäppchen fahren… HarryVorjee hatte auf ähnliche Weise beim Panelvan die Wartburg Radkappen mit den 2er Golf-Felgen verheiratet

  5. Das gekonter an der Dose kann man sich sparen, wenn man in der Dose ein passend langes Stück Rohr über die Gewindestange schiebt. Damit kann man auch fest ziehen, ohne das die kleinste Verformung der Dose wieder alles los rödelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.