Na dann fangen wir mit den Felchen ma an…

Da ich am 32TDH nicht so viel machen konnte, fing ich nebenbei mal an, die Felchen aufzubereiten. Die sind doch nicht so gut, wie gedacht, der Lack ist an vielen Stellen unterwandert und läßt sich einfach abstoßen.

Also ran mit Schleifpapier und Drahtbürstenaufsatz auf der Bohrmaschine. Das sind auch die ersten Alus, die ich in der Hand hatte, die auch innen derbe Salzschäden haben. Intra is eben keine Nobelmarke. Immerhin 2 der 4 Felgen bekam ich hin bis zum Zustand, in dem ich sie grundieren konnte.

Eine davon bekam auch schon den Decklack ab.

Ich weiß natürlich, daß es mehr Sinn macht, alle miteinander zu lacken, aber ich wollte mal sehen, wie es wirkt, nicht daß ich auf dem Holzweg bin. Dazu muß ich aber noch den orangenen Rand sehen und der orangene Lack ist bestellt, aber noch nicht angekommen…

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.