Schrauber auf Warteschleife

Gestern immer noch das selbe Bild: Der Hänger stand immer noch in der Vorhalle trotz Versprechens, daß er weggeräumt wird und der Lack im Innenraum ist immer noch nicht trocken. Ich kann so nicht arbeiten. Naja, n bissi was ging. Ich habe mal 3 zusammenpassende Uhren aus dem Fundus zusammengesucht und in die Mittelkonsole geschraubt.

Serienmäßig sind die Zusatzinstrumente im GLS vorbereitet, aber keine dabei.

Am Unterboden konnte ich den Unterbodenschutz wieder vervollständigen.

Das wars, was mir spontan für den 32TDH einfiel, ich muß die Hohlraumkonservierung machen als nächstes, aber dazu sollte eben a) der Lack im Innenraum trocken sein und b) die Vorhalle wider leer sein, damit ich da arbeiten kann.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.