Nunja – n bissi anders hatte ich mir das schon vorgestellt…

Gestern war dann mal die Halleneinweihungsfete. Ich fasse es relativ kurz zusammen. Die, die kamen hatten einen netten Abend. Waren aber recht wenige die kamen – verdammich schlechter Schnitt eingeladene Leute zu Leuten die kamen. Gut, so 30 warens schon, aber auf die Location natürlich viel zu wenig. So blieb der Keller meist leer (Bild von nach der Party)

Nich, weil die Leute den uncool fanden – nee, sie fanden es zu cool und draußen war einfach wärmer. So standen die Hälfte der Gäste eher auf der Straße. Nix spektakuläres passiert, die Videos von mir auf der Werkstatttoilette sind glücklicherweise nix geworden. Und wenn doch, würde ich das hier nich veröffentlichen 😉

Nunja, war anders, also viel größer, geplant aber auch kein verlorener Abend. Nur nochmal son Uffriß für ne Party brauch ich mir wohl die nächste Zeit nicht mehr machen…

6 thoughts on “Nunja – n bissi anders hatte ich mir das schon vorgestellt…

  1. Das is natürlich Mist..aber Du wohnst auch echt am Arsch der Welt!Sonst wäre ich wohl reingeschneit bei Dir!
    Aber nur für?ne party von Flensburg nach mainz..nee danke! 😉

  2. eben so isses… mir isses scheißegal ob ich für ne Party 50 oder 500km. fahren muß, wenn ich Lust druff habe mach ich das, ich wohn auch nich mehr bei KLE umme Ecke, na und? Auch wenns wenige waren, war schön bei dir, sollten wir mit dem Gewölbe unbedingt wiederholen, Leuchter hast du ja jetzt….und entscheidend is ja auch die Qualität der Gäste und nich die Quantität …. bis die Tage also..

    Gruß Monsti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.