Ready for Rollout

Am Freitag kommt der Schrotti und holt den Eimer endlich, den ich geschlachtet habe. Vorgestern habe ich noch zu Ende filetiert. Den Auspuff habe ich noch rausgerissen, wenn der Aufkleber auf dem Topf noch lesbar ist, kann der noch nicht alt sein.

Auspuff

Den Stoßdämpfer Fahrerseite hinten mußte ich ebenfalls rausflexen. Wie auf der anderen Seite bombenfest. Ohne Räder rollt der so schlecht raus aus der Halle, aber ich hab da meine Standardmethode. Eine Palette mit Rollen dran. Die Rollen, die ein Blogleser gestiftet hatte, hatten den letzten Rollout überlebt, nur eine war lose. Ich hatte nicht genug Unterlegscheiben und die Mutter hatte sich ins Holz gearbeitet.

Rollenpalette

Das ließ sich aber fixen, einfach einen übriggebliebenen Winkel dagegen geschraubt, das sollte diesmal halten.

Rollenpalette

Unter den Passat gepackt – rollt!

Schlachter

Den Innenraum habe ich weiter mit Schrott zugemüllt, so habe ich die Restsitze von der Sackratte von den heilen Bezügen befreit und reingeworfen. Über so einen Platzgewinn freue ich mich immer. Da muß noch die durchgefaulte Motorhaube vom Panda rein, aber das Wichtigste ist reingepackt.

Schrott

Raus jetzt endlich damit – hat mich genug aufgehalten!

Schlachter

1 thought on “Ready for Rollout

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.