Schrotti kommt einen Tag später

Eigentlich sollte heute der Schlachter geholt werden aber Pustekuchen. Gestern kam ein Anruf, er müsse den Termin auf morgen verschieben. Hoffentlich bleibt es bei der einen Verschiebung, denn sonst muß ich noch was aufs Dach spaxen. Je länger man in der Werkstatt aufräumt. umso mehr findet man, was aus Metall ist und weg kann.

Was natürlich frustrierend ist: Nach einem Abend aufräumen sieht die Werkstatt irgendwie genauso unordentlich aus, wie vorher. Kann das sein, daß ich in der Werkstatt Mainzelmännchen auf Drogen habe, die nicht aufräumen, sondern Unordnung schaffen?
Na gut, ich gehe diesmal in manchen Punkten etwas konsequenter ans Werk. Ich habe nen Satz Türen von einem Audi 80 in Schierling geschenkt bekommen. Die Fahrertür war zu stark verdellt, also habe ich sie geschlachtet. Alles abgebaut und die Rückenseite abgetrennt für den Framo.

Diesmal habe ich aber die Kleinteile, wie die Gleitschienen des Fensters, den Türpinn etc. in einer Sortimentsbox untergebracht, damit man sowas auch wieder findet, wenn man es sucht. Mal sehen, wie lange und konsequent ich das so durchziehe…

1 thought on “Schrotti kommt einen Tag später

  1. Kann ich dir sagen:
    Bis du nicht mehr weißt was in welcher Box ist bzw du die eine bestimmte Box wo du weißt was drin ist nicht wiederfindest. Ich sortier nach Baugruppen, Karosserie, Rahmenteile (Moped), Zündungen, etc… das is am einfachsten auf Dauer. Und immer schön je Fahrzeug zuordnen. Aber die Auswahl is ja nicht soo groß bei dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.