Eigentlich keine große Sache…

Ich hatte ja Wasserverlust am Pirat. Der Schuldige war schnell gefunden. Ja, da könnte eventuell der eine oder andere Tropfen entweichen.

Gut, anfangs war das Loch nicht so groß, bei der Suche drückte ich an der Stelle und es machte „Ratsch“. Direkt im Anschluss bestellte ich über eBay einen neuen Schlauch. Gestern kam er an. Irgendein Zubehör, aber zum fairen Preis (10,79 €).

In der heimischen Garage habe ich den reingefummelt. Bei der Demontage kam kaum noch Wasser.

Natürlich muss ich wieder Frostschutz einfüllen, den habe ich nur in der Werkstatt. Ich habe 4 Liter Wasser nachgekippt, ich habe den Schaden also rechtzeitig entdeckt. Heißgelaufen war der Motor noch nicht.

Gut, dass mir das in Mainz passiert ist. Unterwegs wäre komplizierter gewesen, Ersatz zu aufzutreiben. So stand das Auto einfach 2 Tage und gut.

Share:

4 thoughts on “Eigentlich keine große Sache…

  1. Mal so in die Runde gefragt: Was taugen die Kühlschläuche aus dem Zubehör? Da gibt es doch bestimmt ein paar Erfahrungen. Vorrangig geht es mir um die Haltbarkeit.

    Beste Grüße
    Marius

    1. Ich werde es sehen. Denke mal, das taugt mehr als über 40 Jahre alte gebrauchte Schläuche. Keine Ahnung, ob es den noch original gibt. Das CPC hat ihn im online Katalog nicht.
      Passform ist auf jeden Fall eher so lala. Werde den noch minimal einkürzen, wenn ich Frostschutz nachfülle

  2. Auf jedenfall ein Schnapper. Der is ja noch aufwändiger als der große oben vom T3. Nur das der gerne ma 80 Flocken kostet.

    An Haltbarbeit is alles drin denk ich. Ich hab vor kurzem mehrere Meter Schlauch aus dem T3 geholt die ich vor etwa 6 Jahren neu eingebaut hatte, die auf gesamter länge rissig wie n ausgetrockneter See. Zum Glück Meterware. Das was was ich da bekommen hatte war also schlechter als das fast 30 Jahre Originalzeug was noch drin ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.