Himmelherrgottsacklzement!

Am letzten Samstag wollte ich den Titan endlich aus der Vorhölle holen. Ventildeckeldichtung kaufe ich lokal. Kein Thema, das wird schon nicht so viel kosten. Die üblichen Teiledealer angerufen, keiner hat eine lagernd. Fordhändler? Nö, nicht da, aber wir sagen ihnen gleich: Das Teil kostet 50 Euro. WTF! Das is ne Gummidichtung, ist dem Gummi irgendwie Goldstaub beigemischt? Notfallplan: Die Ladenkette mit den 3 großen Buchstaben. Immerhin hatten die eine, als Schnapper würde ich das nicht bezeichnen.

Quittung

Immerhin – ich hatte jetzt eine ohne Warten zu müssen. Also schnell mal in die Werkstatthölle fahren, Dichtung wechseln und ab der Fisch.

Die Dichtung war schnell gewechselt. Ventildeckel ab, saubermachen, einlegen, handfest anziehen. Anlassen: NIX. Wie bitte? Der lief den Tag vorher. Fehlersuche. Der zieht sicher irgendwo Luft in der Spritleitung. Ich hatte die Rücklaufleitungen der Einspritzdüsen neu gemacht. Bis auf eine, da reichte mein Spritschlauch nicht. Da war es feucht.

Rücklaufleitung

An die Tanke, die auch Ersatzteile hökert, Chef war nicht mehr da und die Spritleitungen sind nicht mehr im frei zugänglichen Bereich. Fuck. Robby durchgerufen, der nächstgelegene Schrauber, ob er an seiner Halle war. Glück im Unglück: er schraubte gerade an der Elektrik einer Bekannten und hatte einen Rest für mich. Das Netzwerk funktionierte.

Rücklaufleitung

Anspringen? Nicht mit dem Titan. Nächster Versuch: Evtl. hat die Plastikleitung zwischen Filter und Pumpe einen Knick bekommen. Ersetzt durch neuen Schlauch.

Motor

Entlüftet. Kein Erfolg.

Nächster Test: Kanister, Schlauch an die ESP, mit Druckluft Sprit zum noch nicht festgezogenem Ende gedrückt und dann angezogen.

Kanister

Muss ich erwähnen, dass auch das keinerlei Erfolg gebracht hat?

Irgendwie war ich fast erleichtert, dass Andi mich anklingelte dann am Samstag, wir können mit der Pirat Aktion beginnen. Also0 blieb alles so stehen. Irgendwie mag mich der Bock nicht…

Share:

10 thoughts on “Himmelherrgottsacklzement!

  1. war der Ventildeckel nicht ab, als ihr den Kopf neu gemacht habt? Oder hattest Du die alte Dichtung weiterverwendet? Dann wäre es zumindest nicht überraschend, wenn sie aufgibt.

    Ansonsten: Seuchenvogel ….

  2. Wenigstens die linke Leckölleitung ist auf beiden Bildern nicht ganz drauf.
    Wenn das noch keinen Ärger macht, sicher bald.

    Und wie ich glaub ich schon mal schrieb: Gib dem Bock ma n Schuss Bremsenreiniger in den Ansaugtrakt, ma sehen ob er dann an bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.