Titan

 
1990er Escortdame mit 1,8er Bauerndieselmotor. Chrash Trash Auto, absichtlich überladen mit allerlei 80er Jahre Trash.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

blog engine
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« DAS sollte nicht passieren...Ne kleine Nase genommen »

Die Nacht der Wildschweine

24.11.15

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Die Nacht der Wildschweine

Ich war gestern mit dem Pirat auf Kaperfahrt für den Titan. Ich hatte da etwas bei eBay Kleinanzeigen gefunden, was am Sonntag eingestellt wurde. Und weil ich das schon länger gesucht hatte, hieß es schnell zugreifen. Doch bevor ich mich auf die Autobahn machte, um es abzuholen, musste ich endlich den Pirat zum Reifenhändler schaffen zu Spur/Sturz Einstellen nach dem Dämpfer-/Vorderachswechsel. Nicht dass ich die fast neuen Reifen ruiniere. Zudem ist die Straßenlage mit einer verstellten Vorderachse beschissen.

Spur Einstellen

Hölle, was bei den Reifenhändlern grad los ist wegen dem Temperaturabschwung. Aber der Händler, bei dem ich war, hat eine extra Halle zum Spureinstellen. Ich bekam kurzfristig einen Termin.

Dann aber ab auf die Piste. Es ging um einen Frontspoiler und eine Heckschürze für den Escort MK3, dem Vorgängermodell von meinem Escort, der ja quasi nur die rundgelutsche Version vom MK3 ist.

Der Frontspoiler ist von Zender.

Zender Frontspoiler Ford Escort MK3

Zender Frontspoiler Ford Escort MK3

Hat ein paar Macken, aber die sind machbar. Die Heckschürze ist von GFL Sportline - ehrlich gesagt habe ich diese Firma noch nie gehört.

Heckschürze Ford Escort MK3

Heckschürze Ford Escort MK3

Papiere habe ich keine dazu, die muss ich noch suchen.

Ich hatte mich mit dem Ort vertan, in dem die Teile liegen. In der Anzeige stand Allendorf/Hessen. Es gibt in Hessen zwei Allendörfer und natürlich lagen die Teile im weiter entfernten, das ist noch ein ganzes Stück hinter Marburg. Verdammt. Ich hatte am Telefon schon zugesagt, dass ich die Teile persönlich abhole, da musste ich jetzt durch.

Auf der Fahrt fiel mir ein: Scheiße in Seligenstadt liegen ja noch Alufelgen für mich, die könnte man doch auf der Heimfahrt bergen. Leider hatte ich keine Telefonnummer von Hessi, der die für mich geborgen hatte. Also ließ ich ihn über Facebook kontaktieren, er solle mich zurückrufen.

Die Spoiler abholt, leider noch kein Rückruf. Also bin ich auf der Rückfahrt erst einmal als Zwischenstation bei der Werkstatt von Kai vorbeigefahren auf ein Bierchen. Da war ich ja schon bei der Rückenwind Tour einmal und er war auch zufällig vor Ort. Dann kam tatsächlich der Rückruf. Ja, ich könne noch kommen. Also ab nach Seligenstadt. Das Timing war, na nennen wir es einmal suboptimal. Denn kaum war ich auf der B3 Richtung Süden, stand ich auch schon wieder.

Stau

Diesen Anblick hatte ich unverändert über eine Stunde. Eine Wildschweinrotte war auf die Straße gelaufen und es kam zum Unfall. Ich stand keine 100m hinter dem Unfall. Ein paar Minuten früher... Komischerweise war das nicht der einzige Wildschweinunfall an dem Abend. Ständig kamen Verkehrsmeldungen mit toten Wildschweinen auf diversen Autobahnen. Was war denn da gestern los?

Nervig. Bei Hessi angerufen, er wartet auf mich, auch wenn es später wird. Empfinde ich nicht als selbstverständlich. Ein wenig habe ich die Zeit genutzt. Ratet mal, wo die Bilder von den Spoilern entstanden sind. Kleiner Tipp: Ich stand direkt neben dem Pfeiler eine Brücke. Was wohl in den Köpfen meiner Staunachbarn in diesem Moment vorgegangen ist? ;-)

Es ging schon gegen Mitternacht, als ich in Seligenstadt ankam, um die Alufelgen bei Hessi abzuholen.

Alufelgen

Ein großes Danke an Hessi sowohl dafür, dass er die Felgen geborgen hat, als auch dafür, dass ich noch so spät vorbeikommen durfte, sie abzuholen. Ein kurzer Schwatz war noch drin, bevor es wieder auf die Piste ging.

Wer sich jetzt fragt, was will der KLE mit der Tupperware vom MK3. Die Idee bekam ich über eine Escort Gruppe bei Facebook und ist am einfachsten zu erklären mit einem Bild des montierten Spoilers.

Spoiler

In Kombination mit einer geraden Stoßstange ergibt der Spoiler eine komplette Frontschürze. Das könnte hinhauen mit überschaubarem Aufwand da etwas Gerades hinzuzaubern und diesen seifenförmigen Fremdkörper, den ich bisher dafür vorgesehen hatte, zu entsorgen. MK3 Stoßstangen wären natürlich ein Ding. Habe ich aber leider keine. Mal sehen, was der Fundus hergibt, oder weiß jemand einen, der noch einen Satz liegen hat?

9 Kommentare

Kommentar von: Merlin [Besucher]
Allendorf/Hessen gibt es einige, bei mir in Nordhessen im Nahbereich:

Allendorf/Lumbda
Allendorf/Landsburg
Allendorf/Verna

Dann noch:

Allendorf/Eder
Bad Soden-Allendorf

und Stadtallendorf wo der alte Ortskern auch nur Allendorf heisst

Macht also insgesamt 6 mal Allendorf
24.11.15 @ 10:11
Kommentar von: Kai [Besucher]
Immer wieder gerne auf ein Bierchen ;-)
Abendteuer Highway...was man so alles erlebt auf der Landstrasse.
24.11.15 @ 10:12
Kommentar von: Rollator-Biker [Besucher]
Die neue Front ändert dann doch die Blinkerauswahl, oder ?
24.11.15 @ 10:51
Kommentar von: Majo [Besucher]
Ach menno, auch Pirat-Felchn-haben-will *schluchz*
24.11.15 @ 11:29
Kommentar von: egalkarl [Besucher]
Was steckt denn da eigentlich hinter dem Escort-Mk4-Plastik-Gerammel? Auch son Prallkörper wie bei VW?
Dann reiss doch das runde Zeug runter, greif in den Passat-Fundus und mach was Eckiges von VW drüber...
24.11.15 @ 13:10
Kommentar von: flash [Besucher]
Also wenn du in Bad Soden-Allendorf warst... biste nur einen Steinwurf von mir weg gewesen... Das hätte ich dir dann abholen können...

Gruß flash
24.11.15 @ 13:51
Kommentar von: Micha [Besucher] E-Mail
Aaaalsoooo.
Wegen dem Heckgedödel von GFL kann ich dir was sagen, da die im Nachbarort sitzen.
Ursprünglich war da die GFL Technik GmbH & Co.
Mittlerweile machen die was gaaanz anderes.
Debelka Maschinenbau.
Gib aber mal www.debelka.com ein klicke nicht links sondern rechts. Schon schliesst sich der Kreis.
Bist in guter Gesellschaft mit dem Plastikgerödel ;-)
24.11.15 @ 16:21
Kommentar von: Rene131181 [Besucher]
Ich sag jetzt mal nicht das ich jeden Samstag in Seligenstadt bin.
24.11.15 @ 17:40
Kommentar von: Reihensechser [Besucher]
Also, falls Du das Zeugs in Allendorf/Eder abgeholt hast: Da hätt' ich Dir die Dinger vielleicht sogar am Sonntag mit nach Marburg nehmen können. Sollte 2 Leute mit'm Taxi dorthin bringen und wäre fast auch woanders hin gefahren, denn in meinem Fahrauftrag stand Stadtallendorf. Als die Herrschaften auf dem Rücksitz direkt nach dem Losfahren in Marburg was von "Flughafen" faselten, hab' ich doch nochmal nachgehakt. Letztendlich ging's dann nach anfänglicher Konfusion und längerem Bemühen von Navi, GoogleMaps usw. zum Flugplatz der Firma Viessmann :-)
Dem Bierchen bei Kai hätte ich mich sogar spontan angeschlossen - gestern abend stand seit längerem ausnahmweise mal nix außer Faulenzen bei mir auf dem Programm.
24.11.15 @ 19:29