Titan

 
1990er Escortdame mit 1,8er Bauerndieselmotor. Chrash Trash Auto, absichtlich überladen mit allerlei 80er Jahre Trash.

Twitter

Der Fusselblog wird
präsentiert vom

 

Webcam offline

Navigation

Ex-Projekte

  • 32BQP Inzwischen verkauft. Schicksal inzwischen ungeklärt.
  • WC Geschlachtet und verschrottet.
  • Emma Gegen die Basis der Leiche getauscht und inzwischen von anderen aufgebaut.
  • Jägervari Meinem Patensohn zum 18. Geburtstag geschenkt, inzwischen weiterverkauft.
  • Passat 474 Der 474. jemals gebaute Passat. In (hoffentlich) gute Hände weiterverkauft.

Suche

powered by b2evolution free blog software
Facebook Chromjuwelen Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogverzeichnis
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Auto Blog of the Year 2014

Facebook


 


« Wieso musste ich in dem Fall recht haben?Machen wir einen Turbo Diesel draus... »

Farbe mach Felgen

27.07.14

Permalink 09:07:00, von KLE E-Mail

Farbe mach Felgen

Ich habe inzwischen meine Turbo Felgen bekommen. War ein Drama. Kamen mit Hermes und die stellen ja zu unmöglichen Zeiten zu. Der Bote kam 1x abends, als ich längst in der Werkstatthölle war und dann samstags vor der Zeit, in der bei mir der Briefträger kommt. Den Zettel sah ich deshalb zu spät. In der Zentrale angerufen, sie liefern es in den Paketshop, wo ich sie abholen kann. 2 Tage nach meinem Anruf ab 16 Uhr. Egal. Ich hab sie jetzt.

Natürlich ich musste zwischendrin testen, ob mein Kopfkino funzt. So etwas lässt mir dann keine Ruhe. Der Lack an den Felgen war teilweise abgeblättert, da musste ich ran, als angeschliffen und mit Grundierung drüber.

Ford Escort Turbofelgen

Ich hab diesmal ausschließlich mit Sprühdosenlack gearbeitet, weil die Felgen noch keinerlei Korrosion zeigten. Die Grundschicht taugt also als Korrosionsschutz. weite Schicht: Felgensilber.

Ford Escort Turbofelgen

Wieso nicht komplett übergeblasen? Nun, das war erst die erste Farbschicht. Jetzt kam das nervige Abkleben.

Ford Escort Turbofelgen

Ich hatte leider kein Linierband mehr, dachte mir: wird schon gehen nur mit Kreppband. Nicht wirklich. Es ist ungenau und löst sich in den Rundungen, so dass überall Sprühnebel drunter kam. Schöne Scheiße. Ich hab versucht mit einem Pinselchen das noch einigermaßen zu retten. Perfekt ist anders, aber irgendwann sagte ich ist gut jetzt.

Ford Escort Turbofelgen

Ich hab erst mal nur eine Felge fertig gemacht, der EuroHotRod geht vor. Nach und nach lackiere ich die restlichen Felgen, Linierband ist bestellt, denke damit geht das Abkleben genauer mit weniger Nacharbeit.

3 Kommentare

Kommentar von: dietje [Besucher]
Kannst du die Farben nicht andersherum sprühen? Erst Schwarz und dann plottest du dir eine Schablone, die genau die Löcher freilässt und dann erst mit Silber drüber? Mit deinen Klebererfahrungen bekommst du das auch bestimmt gut zentriert....
27.07.14 @ 10:11
Kommentar von: Jeff [Besucher]
Hi KLE
Wegen dem unterlaufen vom Krep,
erst silber lackieren, dann abkleben, dann nochmal silber drüber und dann erst schwarz drauf.
Dann läuft das 2te mal silber unter das Klebeband und dichtet ab bevor das schwarz drauf kommt.
So erhält man scharfe Kanten.
Mfg
27.07.14 @ 16:32
Kommentar von: Jo [Besucher]
Ich würde auch erst Schwarz dann Silber sprühen. Die Löcher abkleben und entlang der Ränder mit Skalpell oder Cuttermesser ausschneiden sollte einfacher sein und schneller gehen.
28.07.14 @ 12:13