80er Jahre Trash vom Flohmarkt

Heute war Flohmarkt bei Mannmobilia in Wiesbaden und die Flohmarkt-Mafia wieder unterwegs. Inzwischen hat sich ein Team rauskristalisiert, das sich dafür monatlich trifft: Marcus und Kai, deren Kids Giulia und Felix und meine Wenigkeit. Und in diesem Team durchforsteten wir auch heute die Tapeziertische auf der verkehrten Rheinseite.
Im Winter ist der Markt traditionell kleiner, die Weicheier von Händlern haben keinen Bock auf Frieren. Trotzdem fand sich was für meine Autos. Erinnert Ihr Euch an die Bummerang-Antennen, die in den 80ern immer auf den Kofferraumdeckeln der amerikanischen Stretch-Limos waren? Nun, ich hab jetzt auch eine.

Wo ich die montiere? Ich weiß es noch nicht. Auf der Haube isses doch neckisch.

Ehrlich gesagt, ich habe keinen Plan, wo ich die montiere. Also weder an welcher Stelle, noch bei welchem Auto. Eigentlich ein Fall für ein Stufenheckfahrzeug – nur habe ich keines 😉

Und noch ein Schnäppchen für den Fundus: Einen 4er Cibie Scheinwerfersatz.

Die Fernscheinwerfer sind verdammt klar für Serienscheinwerfer mit E-Prüfzeichen. Sollte die richtige Größe sein für z.B. den 32TDH. Ich brauch keine Funzeln mehr für den Bock – aber für 4 Euro. Wohlgemerkt für alle 4 Scheinwerfer. Und ich kann wieder in den Fundus greifen, wenn ich mal wieder einen Passat aufbaue…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.