Ach ja – ich hatte in letzter Zeit Besuch…

Ich will nicht unterschlagen, daß sich in letzter Zeit noch einiger illusterer Besuch bei mir in der Werkstatt rumgetrieben hat. Schon letzte Woche waren gvz und dvz bei mir und haben Teiletaxi gespielt. Für mich kamen B-Kadettteile. 2 etwas abgerockte Sitze und eine Motorhaube – keine Ahnung, warum ich nur die Haube fotografiert habe…

Die Teile stammen aus dem OSG-Headquater. Die haben ausgemistet und zumindest die Sitze wären auf den Müll geflogen. Die waren kostenlos, die Haube gabs für kleines Geld. Hab die nur genommen, weil ich keinen Bock hab, die eine Haube zu entlacken (beiger Armylack – verträgt sich vermutlich nicht mit anderen Lacken) und die vom Schlachter auszubeulen. Schade, daß auch die verdellt und zudem nicht rostfrei ist 🙁

Die Teile hat Jürgen im OSG abgeholt und von ihm gingen sie zu Guido. Der nahm in retour ein Heckblech für Jürgens Vari-Grotte mit, zudem die Dreiecksbleche von Urs weiter und ich hab pro Forma einen Radlauf mitgegeben, den ich evtl. wiederbekomme, wenn Jürgen ein komplettes Seitenteil reinbrät.

Wie immer an der Stelle großen Dank an unser heißgeliebtes Teiletaxi. Schon enorm, welche Dimensionen die Teileschacherein und -tauscherein inzwischen angenommen haben.

Außerdem war diese Woche Mittwoch noch Ben bei mir. Er hatte im Forum von Passat Classic nen Vergaser gesucht und ich meinte, noch einen 2E2 zu haben. Und da es ihm eilte, bot ich ihm an, wir testen den Vergaser auf seinem Auto und wenn er läuft, kann er ihn käuflich erwerben. Also zwängte er seinen Vari in meine Vorhalle.

Den Vergaser habe ich nicht gefunden. Ich hatte den mal mit nach hause genommen für einen, der den unbedingt haben wollte und dann doch nicht genommen hat. Und wo ich ihn dann hingetan habe? Keine Ahnung. Bens Versager sah eh anders aus, als den, den ich hatte. 75PS mit elektronischem Versager mit geregeltem Euro 1 Kat. Das ist für mich schon zuviel High-Tech 😉 Ums nochmals zu sagen: Ich bin ja kein KFZ-Mechaniker und wenn mann es genau nimmt, habe ich eigentlich garnicht so viel Ahnung von Autos – das behindert mich bei meinen Schraubereien aber nur bedingt 😉
Immerhin habe ich einen gerissenen Vergasersockel diagnostizieren. VW Krankheit. Ansonsten netter Plausch, kenne ich wieder einen Passatschrauber in der Gegend. Ich drücke dem Ben die Daumen, daß er das Versager-Problem innen Griff bekommt!

2 thoughts on “Ach ja – ich hatte in letzter Zeit Besuch…

  1. hab das ding für 20 euro beim teile-futzi bekommen… vergaser spinnt aber immernoch… werde berichten wenn ich den fehler gefunden habe,(den VW in 20 jahren nicht fand^^) Danke nochmal an dich KLE für deine Gastfreundschaft… war sehr nett!

    gruss Ben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.