Behördeninnenausstattung – eine Rücksitzbank muß nach Mainz

Die Trümmer für die Innenausstattung finden sich so langsam zusammen. Es wird ein wüster Mix aus Brauntönen. Beige Seitenverkleidungen, kinderkackebraune Sporthocker blieb nur die Frage der Rücksitzbank. Die passend beziehen zu lassen, wollte ich mir sparen, aber was paßt? Nun, es gab für den 32B eine Behördenversion und die hat zumindestens Teil-Kunstledersitze. Und genau solch eine Rücksitzbank begann ich also zu suchen – und ich habe sie gefunden! ic von der Passat-Kartei hat eine über.

Auf diesem Bild ist eine identische Bank, die mir als Muster diente:

Die von Mic ist in einem besseren Zustand – hat er mir zumindestens versprochen 😉

Nur muß die Bank jetzt zu mir. Problem, die liegt in der Nähe von 57462 Olpe im schönen Sauerland, fast direkt an der A4/A45 Köln-Olpe, bzw. Dortmund-Gießen. Und die Bank müßte nach Mainz.

Fährt einer zufällig die Strecke und hat noch soviel Platz in der Karre?
N paar Aufkleber als Dankeschön sind obligatorisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.