Das wird ein Sikaflex Massaker!

Ich dachte mir gestern: Bauen wir schnell mal die Malibu Heckleuchten ein. Schnell? Auch wenn die die selbe Höhe haben, wie die Escort Leuchten, das ist kein Spaziergang. Erst einmal musste ein anständig großes Loch ins Heck. Der Rahmen der Heckleuchten lässt sich abschrauben, das erleichtert die Sache ein wenig. Aber ich musste ziemlich viele Halter wegflexen an den Leuchten, damit das irgendwie klappen kann. Ich muss sie wohl dann einkleben, damit habe ich aber gerechnet.

Rückleuchteneinbau

Als genug Platz geschaffen war, habe ich die Innenteile angehalten – ja, das hat Gesicht!

Rückleuchteneinbau

Aber selbst wenn ich sie einkleben werde – ich brauche eine Kante. Ich musste etwas Tüfteln, bis ich den Dreh raushatte, wie ich die Kante hinbekomme. Letztendlich habe ich bleche gekantet und die eingeschweißt.

Rückleuchteneinbau

Rückleuchteneinbau

Eigentlich hätte ich jetzt den Rahmen einkleben können, aber ich habe es erst einmal grundiert, damit sich kein Rost einnistet. Das nächste Mal wird aber geklebt. Wenn der Rahmen dann getrocknet ist, klebe ich die Leuchten ein.

8 thoughts on “Das wird ein Sikaflex Massaker!

  1. Moin KLE,

    man das sieht richtig lecker aus.

    Ich weiß, dass das jetzt vielleicht unpupulär ist.

    ABER:

    Stoßstange weg, Kuchenblech dran und eine schmale alte vom Ford Taunus oder VW Passat ran.

    Gruß vom Nordlicht

  2. Unter der Stoßstange is bei der Baureihe aber schon nix mehr.
    Hatte der KLE aber früher schonmal geschrieben, daher ja auch mal die Suche nach Blechabschnitten vom mk3.

    KLE, mach Dich drauf gefasst, daß Du gefragt wirst, ob das ein US-Escort ist. Die Leuchten sehen zwar anders aus, aber wenn man die Karosse als Escort erkennt und solche Rückleuchten sieht, denkt man sicher schnell an ne US-Version.

  3. … die Heckklappe schreit vor allen Dingen danach, ’ne Katzentreppe verpasst zu kriegen! ^^ 😉

    und mit der „schmalen alten“ Stoßstange hat Nordlicht wohl recht!
    (am besten ’ne extrem „eckig-kantige“ — alte VW oder Audi z.B., mit Chrom… — die originale ist jetzt viel zu „abgeundet“, unter den eckigen Leuchten!)
    — da hätt’ste dann auch noch genug Platz drunter für’s Nummernschild, auch bei Tieferlegung…^^ 😉

    …darf man Nebelschlussleuchten eigentlich einfach per roter Birne in einen Rückfahrscheinwerfer verpflanzen? oÔ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.