Das Abschleppen kann beginnen!

Wie heißt das Ding jetzt eigentlich political incorrect, aber szenetauglich richtig? Zigeunerhaken? Agrarstütze? Gibt sicherlich noch andere Bezeichnungen für eine AHK, die Ihr hier gerne posten dürft – auf jeden Fall ist das Ding jetzt dran. War mal wieder ein Gefummel, aber es hat geklappt. Natürlich fehlten mal wieder die Flacheisen zum Gegenhaltren der Schrauben, wie so oft bei gebrauchten Schweinehaken, aber es liegt ja genug Schwermetall in Altmetallcontainern und der Werkstatt rum. Also groß dimensiooniert nachgebaut.

Elektrik ist noch nicht angeschlossen, das mache ich diese Woche noch, weil am Wochenende soll damit ja die Leiche gezogen werden. Es geht zum Motorkult nach Hafenlohr.

Joschy war gestern auch mit dabei – er hat das Autoradio umgebaut – olles Radio raus, olles Radio rein. Nein, keine Angst, es bleibt bei Monoradio, nur war beim Eingebauten der Lautstärkeregler gen Jordan geschritten und es ging nur noch laut bis sehr laut. Im Fundus fabnd sich eines, das leise bis sehr laut (soweit man das bei dem einen Lautsprecher so sagen kann) kann. Zum Alter des Radios sage ich nur soviel: Für den Anschluß der Lautsprecher mußte ich bei Conrad Electronic Bananenstecker besorgen – die originalen Stecker gibts nicht mehr…

1 thought on “Das Abschleppen kann beginnen!

  1. Hallo, suche dringend eine bilige neue oder gebrauchte AHK auch ohne E-Satz für 88er 32 B Variant. Kannst Du-Ihr mir da helfen? GGF ne SMS oder Mail schreiben…Vielen Dank 0162 9132549…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.