Das Fahrwerk ist da!

Es ist schon einige Zeit her, daß ich das Fahrwerk für das Coup? geschossen habe. Die H&R Federn stammen aus dem TD von Elias, der den vor einiger Zeit geschlachtet hatte. Rostig, aber günstig. Die hinteren sind mir zu mürbe, aber davon liegen noch ein Satz neuwertiger Federn herum – die sind beim 5ender übergeblieben. Im 32er Passat passen nur die vorderen Federn vom 32B. Elias hatte die Federbeine nicht wirklich zerlegt bekommen, deshalb hängen noch ein paar andere Teile mit dran.

Elias brachte auf dem Weg in den Urlaub die Teilesammlung bei Dietje in Aachen vorbei – und der besuchte mich heute in Mainz und brachte das alles mit. Er bekam auch ne Scheunenführung. Hätte ich nicht eine Praktikantin im Büro, wäre ich gleich zum Schrauben dortgeblieben…

Danke an dieser Stelle nochmal an Dietje & Elias! Die Cam hatte ich leider liegengelassen, sonst häte ich ein paar Bilder geschossen.

2 thoughts on “Das Fahrwerk ist da!

  1. Stimmt, ein Bild von der Praktikantin wäre nett gewesen;-)))
    Wann bringst Du die mal zur Scheunenführung mit, schließlich hat das ja alles mit Design zu tun in der Schrauberhölle, kann sie bestimmt viel von lernen:

    Gruß Joschy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.