Der Gojowy

Wenn man so einen Nachnamen hat, braucht man keinen Spitznamen erfinden…

Der Gojowy gehörte zu den Backyard Kustoms Ginsheim. Den Flossenkadett auf dem Bild hat er nicht mehr – ein Wagen, der die Geister geschieden hat…

Seine Langzeitbaustelle ist dieser Citroen, der irgendwann einmal wieder auf die Gasse kommen soll.

Der Gojowy war eine große Hilfe beim Herrichten meiner neuen Halle. Er hat u.a. die Balken für den Zwischenboden organisiert. Bei der Leiche hat er die Pinstripes gezogen.

Der Gojowy ist eine Allzweckwaffe, wenn es um die Umsetzung von schrägen Ideen geht…

1 thought on “Der Gojowy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.