Der Tuningblogger

Auch auf dem Tuningblogger findet sich ein Link zu passaratti.de – hier der Gegenlink.

Der Tuningblogger kümmmert sich hauptsächlich um „konventionelles“ Tuning, mit dem ich hier ja nix zu tun habe – aber der berühmte Blick über den Tellerrand…

Möge man sich gegenseitig „befruchten“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.