Deutsche Meisterschaft im Ventildeckelrennen

Ich gebe es zu, es ist schon ein paar Tage her, aber da ich erst heute ein Filmchen dazu bekommen habe, berichte ich eben nochmals drüber: Die Deutsche Meisterschaft im Ventildeckelrennen. Wer micht weiß, was ein Ventildeckelrennen ist, dem sei es kurz erklärt: Auf einer abschüssigen Bahn werden 2 Fahrzeuge aufgesetzt, die irgendwie einen Ventildeckel aus einem luftgekühlten VW-Motor verbaut haben müssen und keinen eigenen Antrieb haben dürfen. Daneben gibt es noch ein paar Auflagen an Gewicht und Größe, aber das wars. Der Phantasie ist keine Grenzen gesetzt. Dessen Renner als erstes am Ende der Bahn ist, hat gewonnen.

Diesen Bericht hat das Fernsehen drüber gedreht. Das es ein regionaler Beitrag aus RLP war, wurde ich als einziger Teilnehmer aus dem Bundesland als Protagonist ausgewählt…

Falls sich jemand fragt, wo der Sinn bei der ganzen Sache ist. Es gibt keinen. Das ist ja das Schöne dran 😉

Mehr infos zum Thema unter www.ventildeckelrennen.de

1 thought on “Deutsche Meisterschaft im Ventildeckelrennen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.