Endlich wieder Fusseln…

Für meinen Geschmack habe ich schon viel zu viel Geld für den Scheunenausbau ausgegeben – Zeit, mal wieder zu Geld zu sparen. Regalbretter kaufen? Für ne Werkstatt? Is nicht! Also bin ich durch die Gegend gefahren in der Gegend von Hochhäusern. Da müssen doch irgendwo Sperrmüllhaufen sein. Anfangs fand ich ein paar relativ kleine Bretter, nix dolles und dann Bingo: Ein großer Kleiderschrank zerlegt. Ich habe das 32BQP vollgestopft bis obenhin. An einer Schranktür hing etwas Matsch. Matsch? Bäh! Das war Hundekacke – und ich voll reingelangt – na prima…

Aber das gesammelte Material kann sich sehen lassen:

Joschy kam mit zur neuen Scheune – er hatte seine Digicam am Samstag liegengelassen. Und da er grad da war, wurde er gleich eingespannt. Wir bauten Regal auf dem Zwischenboden. Hält länger auf, als man denkt. Leider reichten die Kanthölzer nicht und auch Joschys Zeit – immerhin die Hälfte haben wir geschafft:

Das Refgal ist so breit, daß die Kanthölzer genau auf den Balken stehen – so wird das Gewicht optimal verteilt.

Der Sturz nimmt leider viel Platz weg – aber irgendwas ist ja immer.
Die Schranktüren passen Prima aufs Hochwandregal:

Leider waren da Leisten aufgeklebt, die ich abstemmen mußte – befestigt waren die mit Klebeband, das klebt wie Ochs. Eine muß ich noch befreien, irgendwann verließen mich die Böcke. Da ich noch nicht müde war – es ging auf Mitternacht zu – habe ich noch ein paar Details gemacht, die keinen Lärm verursachen, wie Rollen an eine Palette schrauben als Motorrollwagen. So entfällt das lästige Herumschleppen

Die Rollen gabs billig im Restpostenmarkt – werde da langsam Stammgast 😉
Und einen Riegel zum Klo absperren habe ich auch noch montiert – kommt wahrscheinlich noch ein Sicherungsblech dahinter:

Apropos Toilette. Am Wochenende habe ich für 5 Europ auf dem Flohmarkt mal wieder einen Stehascher geschossen – furchtbar häßliches Teil, das ich dann gefussel habe:

Ich denke, so hat das Stil 😉

1 thought on “Endlich wieder Fusseln…

  1. Deine neue Schrauberhalle wär doch jetzt eigentlich ein eigenes Projekt wert. Bei so viel Hingabe und Leidenschaft für Dein Klo.

    Ach ja, schau mal ins Bugnet-Forum, da wollte einer einen 32B verschrotten bzw. für lau abgeben. Das Posting erkennst Du an den Antworten ;o)

    Hippo…………shit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.