Hat einer die abgebrochenen Framo HotRod Projekte auf eBay mal mitgezählt?

Ich suche nicht speziell auf eBay nach abgebrochenen Framo HotRods, deshalb bin ich dankbar, wenn ich wie gestern von Blogleser „dette ecker“ einen Tipp bekomme, wenn mal wieder einer auftaucht.

Und aktuell ist wieder einer drin:

Framo HotRod

Der Text dazu:

Verkaufe angefangenes Framo Hot Rod Projekt.
Rahmen entrostet und lackiert, Haube und Kotflügel blank unbehandelt, Holz im Fahrerhaus komplett neu gemacht.
Achsen: vorne Kadett B, hinten Escort MK 2 .
Den Motor, 2 Liter 190er Mercedes Diesel mit Automatik Getriebe gibt?s parallel in einer anderen Auktion.

Die Bilder dazu sind Handyfotos in bescheidener Qualität. Die Achsen kann man kaum erkennen – das sollte die Vorderachse sein:

Framo HotRod

Kommt schön tief mit der Kadett Achse, muß man schon sagen. Hinten hat er – so wie ich es auch vorhabe, die Achse an die Blattfedern angebunden. Wieso vorne ne Opelachse und hinten Escort muß man nicht verstehen – so hat er ja leider 2 verschiedene Lochkreise.

Framo HotRod

Wenn ich das richtig erkannt habe, ist da sogar ein Schweinehaken dran.

Die Arbeit beurteilen kann man anhand der Fotos natürlich nicht. Dafür sind die Bilder zu klein und zu mies. Was die Motorisierung mit dem Benz Diesel soll, verstehe ich aber ehrlich gesagt nicht. Auch wenn die Leistung vielleicht ausreichend sein sollte für n Spaßauto – sehr männlich klingt so etwas nicht.

Irgendwie frage ich mich, warum ich ein eigenes Projekt angefangen habe – ein abgebrochenes wäre sicherlich billiger gekommen und man hätte sich n Haufen Arbeit gespart…

11 thoughts on “Hat einer die abgebrochenen Framo HotRod Projekte auf eBay mal mitgezählt?

  1. „Irgendwie frage ich mich, warum ich ein eigenes Projekt angefangen habe – ein abgebrochenes wäre sicherlich billiger gekommen und man hätte sich n Haufen Arbeit gespart…“

    Is doch noch nich zu spät für nen eigenen Abbruch…
    Dann kaufste das Ding oben, machst ne Opel-Achse hinten rein, hast nen gleichen Lochkreis, evtl. nen Schweinehaken und bist prompt weiter als mit dem eigenen Rod, oder? Den Diesel will er ja eh separat verkaufen.

  2. 1) Ich halte sämtliche Framos momentan für total überteuert. Da wird mitunter echter Kernschrott im mittleren vierstelligen Bereich verkauft.

    2) Noch teurer, aber dafür irgendwie erstrebenswerter finde ich dann doch ein Projekt mit einem Ford F100 aus den 50ern. Da ist dann der HotRod Unterbau auch authentisch. Framo HotRod ist wie Trabbi Lowrider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.