Machen wir ihn ein wenig schwerer…

Quasi ebenfalls unterm Baum lag ein Verzinnungs-Starterset. Ich wollte das immer schon einmal ausprobieren – und bei der Haube ist mehr als nur Glättungsbedarf. Nicht, daß sich die Haube morzmäßig verzogen hätte, aber der alte teil fällt vorne mehr ab, als mir lieb ist, deshalb paßt der Winkel des angeschweißten Blechs nicht – das muß aber so sein. Hmmmm, schwer mit Worten zu beschreiben, vielleicht erkennt Ihr es auf den Bildern.

Zunächst kommt Verzinnungspaste auf das Blech.

Verzinnen

Das dann mit der Lötlampe erwärmen, abwischen und dann Blech und Zinn erwärmen, auftragen und verteilen.

Verzinnen

Und dann das Ganze mit der Karosseriefeile beiziehen.

Verzinnen

Ganz ehrlich: Ich hab das nicht wirklich gut drauf, was vielleicht auch an der Dicke liegt, die ich brauche. Drei Zinnstangen waren bei dem Set bei – und weit bin ich nicht damit gekommen. Verdammt. Ich brauche da morz Material.

Werde es wohl so machen, daß ich das grob mit Zinn auffülle und die Feinarbeit dann mit konventionellem Spachtel beiziehe. Mit dem kann ich deutlich besser umgehen und die Spachtelschicht ist dann nicht so dick, das wird dann hoffentlich nicht aufspringen mit der Zeit…

8 thoughts on “Machen wir ihn ein wenig schwerer…

  1. Moin KLE,

    sage doch mal, warum hast Du nicht einfach die Haube 5cm weiter nach vorne gezogen und angeschraubt. Dann hättest Du hinten etwas angesetzt, was leichter zu händeln wäre!

    Gruß

  2. @Nordl
    Du hast keinen Facelift Passat Typ32, oder? Dann wüßtest Du
    a) daß die Haube im Original vorne einen Knick nach unten macht
    b) hinten in der Haube die Schlitze über der Lüftung sind

    Also: Unsinniger Vorschlag…

  3. @nordl
    KLE ist nicht nur Perfektionist sondern auch Pragmatiker!
    Mit dem Verzinnungstool bekommt man unauffällig Gewicht weit vor die Vorderachse und somit erhöhte Traktion. Abgesehen von den Lüftungsschlitzen müßte bei Deinem Vorschlag zudem das Batteriefach geändert werden, was enormen Mehraufwand bedeuten würde!

    Gruß Joschy

    SRC!

  4. hab ich überlesen,
    habe die Texte drunter und drüber gelesen.
    Zinnen und Schweißen ist immer soeine Sache, verkehrt gemacht lässt die kisten rosten wien Polo 86
    😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.