Is doch nur Blech…

…aber mit verdammt viel Rost. Hilft nix, auch im Fußraum musste ich alles Faule raustrennen.

Schweißarbeiten

Aber was von oben schon schlimm aussah – das unten hat mir gar nicht gefallen, denn da ging der Ärger weiter. So gut der Wagen von oben aussah, so faulig ist er von unten.

Rost

Nicht lang drüber nachdenken, zu was gibt es Schweißgeräte. Angefangen habe ich oben. Ich habe das dreiteilig gemacht, um teilweise die Sicken reinhämmern zu können.

Schweißarbeiten

Blieb das Blech unten. da habe ich das herausgetrennte Schrottstück als Muster verwendet für Ersatz.

Schweißarbeiten

Ich habe wie verrückt gesucht, aber ich habe einfach meinen Langlochhbohrer nicht gefunden 😉 Aber was da für Löcher drin sind, ist ja eigentlich irrelevant, Hauptsache das Wasser kann abfließen. Also habe ich den alten Löchern entsprechend mit dem Stufenbohrer das Blech durchlöchert. Eingeschweißt sah das schon ganz gut aus.

Schweißarbeiten

Abschließend bekam alles einen Anstrich mit Brantho Korrux.

Schweißarbeiten

Schweißarbeiten

Ich hätte gerne die Nähte noch abgedichtet, aber meine Karosseriedichtmasse war alle. Naja, dann beim nächsten Mal…

6 thoughts on “Is doch nur Blech…

  1. Moin,
    naja was will man verlangen? Das Fahrzeug ist auch schon 26Jahre alt.Und bezüglich Rost Opel oder Ford da tun die sich beide nichts.
    Auch Mercedes ist davon nicht verschont.Wenn man guckt was beim 124er alle so rosten kann….
    Hab selber einen recht rostfrei allerdings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.