Mal eben schnell umrangieren

Ich musste aus der Tiefgarage raus, in der der Focht Titan stand. Einfach mal schnell den Olli anrufen, der hat ja einen Autotransportanhänger samt Zugfahrzeug. Der Pirat hat keine sehr hohe Anhängerlast und zudem den angeschossenen Motor, der taugt nicht als Zugfahrzeug. So weit, so gut. Kein Problem, dachte ich. Aber Olis Passat hat auch gerade technische Probleme.

So fing die Odyssee an. Marco hatte ein Zugfahrzeug, einen Vito, aber die Termine beider zu koordinieren. Nicht ganz so einfach. Letztendlich klappte es vergangenen Sonntag. Dank an beide schon mal an der Stelle,

Also Vito geholt, dann den Hänger und ab zur Tiefgarage. Batterie in den Titan – und es passierte das, was man nicht erhofft hatte: Er sprang nicht an. Ich orgelte die Batterie leer, Bremsenreiniger? Da schiss der Titan drauf. Also rausschieben aus der Tiefgarage und Starthilfe.

Starthilfe mit einem Vito? Einfacher gesagt als getan bei einem modernen Auto. Ich fand erst einmal den ziemlich versteckten Haubenzug nicht. Die Batterie ist verkleidet, es gibt unter einem mit einer Gummikappe isolierten Anschluss für Starthilfe, da kommt aber anscheinend nur Strom an, wenn die Zündung an ist. Oder ich stellte mich zu doof an. Auf all das muss man erst einmal kommen.

Letztendlich sprang wer doch an und ich konnte ihn aus eigener Kraft auf den Trailer fahren. Beim Verzurren ließ ich den Motor laufen, damit die Batterie wieder lud. Und dann ab zur neuen Tiefgarage und abladen.

Er sprang willig an, die Einfahrt ging ohne Probleme. Da steht er erst einmal gut.

Weil immer mal wieder Fragen kommen, warum der nicht gefahren wird: Nun, der TÜV ist runter und den bekommt er auch nicht, weil der Motor ölt wie Hulle. Ist wohl der beim Zahnriemenwechsel erneuerte Simmerring der Kurbelwelle. Und dazu muss der Motor raus. Und da hatte ich bisher einfach keinen Bock zu. Jetzt kommt aber erst einmal der Pirat dran. Der ist wichtiger.

7 thoughts on “Mal eben schnell umrangieren

  1. Lieber KLE, wenn doch bewusst ist, dass die Bakterie schlecht ist und der TÜV abgelaufen ist, warum um alles in der Welt stellst du den Karren dann nicht gleich rückwärts an die Wand?
    Abgelaufene HU kann auch im ruhendem Verkehr, selbst auf Privatgelände zu ernsthaften Problemen führen.
    Tue dir selbst den Gefallen und dreh den Karton um.

    1. Macht es eben doch.
      Es besteht die Pflicht ein zugelassenes Auto regelmäßig der HU zuzuführen.
      Passiert das nicht gibts Probleme.
      Reicht auch wenn der Anhänger mit abgelaufenem “TÜV” auf deinem Gartengrundstück zu sehen ist. Da ists unerheblich ob der Anhänger noch im aktiven Verkehr teilnimmt oder nicht.

      Bezüglich Saison: Wenn der TÜV schon länger rum ist, sprich die HU in dem aktiven Zeitraum hätte erfolgen müssen, dann bringt einem die Saison auch nur bedingt weiter.

  2. Doch, doch, wenn das Fahrzeug zum Straßenverkehr zugelassen ist muss es TÜV haben. Interessant ist, dass es ein Saisonkennzeichen hat, da gibt es irgendwelche Sonderregelungen, die kenn´ ich aber nicht.

  3. Ihr habt recht. Hatte mein Auto auch mal vergessen und der Prüfer war entspannt… Hat dann wieder volle zwei Jahre, also sogar Geld gespart bei dem Versehen. Der Prüfer ist allerdings auch nicht von Ordnungsamt.

    Die Behörde wird da zwar ohne Anlass bestimmt nicht rein, aber Vorsicht ist die Mutter aller Porzellankiste.

  4. Zumindest wenn das eine Amtsperson sieht, dass der TÜV abgelaufen ist, muss diese das melden.

    Ging meinem Bruder so als er für seine im Umbau befindliche Harley (war gerade total zerlegt bei einer Motorradfirma) auf dem Landratsamt kleinere Kennzeichen holen wollte. Hat dann Zwangsentstempelung angedroht bekommen, wenn er nicht innerhalb 14 Tagen neuen TÜV bekommt…

  5. Hallo!
    Ja, Tüv und Zulassung ist zwingend. Hab extra nachgefragt, weil ich für mein Mopped keine Ersatzteile bekommen habe.
    Sinngemäß hieß es, ich muß es bis zur Reparatur abmelden. Aber dann bekomme ich für die Vorführung auch keine Kurzzeitkennzeichen ohne gültigen Tüv. Also bei mir bleibt alles angemeldet auch ohne Tüv – steht aber verschlossen und nicht einsehbar.
    Gestern auf der Zulasse hab ich noch nicht mal nen Ersatz-Fahrzeugschein ausgestellt bekommen, weil Tüv abgelaufen war.
    Letztes Jahr ging das noch problemlos und preiswert.
    Es wird immer schwieriger. Ich wünsche mit statt H und E aufm Kennzeichen ein W für Wechsel. Eine Nummer für Auto, Mopped, Trecker, Wohnklo, Mofa, Ape und was sonst noch knattert…
    Bleibt wohl ein Wunsch….
    Semaphorix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert