Nicht mehr halterlos

Ich räume in der Werkstatt. Nebenbei habe ich aber die Halter an den Ventilenti gebastelt. Schön an den Kasten drangebraten und beilackiert.

Langsam frage ich mich bei meiner Teilehorterei wohin noch damit – zumindestens kurzfristig wegen der Party meiner Vermieterin Nun – ich habe ja 2 Kombis in der Werkstatt. Den roten Vari…

…und die Leiche.

So leert es sich an manchen Stellen deutlich.

Hab auch irgendwie Druck dazu – meine Vermieterin macht parallel im Gewölbekeller Ramba Zamba. Ich machte gestern Feierabend, nachdem ich mit ner Tür in der Hand über ein Getriebe gestolpert bin und mich auf den Schlachtwagen flachgelegt habe. Schööööön die linke Hand und den Arm aufgerissen. Wenn das keine Einladung war, Feierabend zu machen…

12 thoughts on “Nicht mehr halterlos

  1. Bin ich süchtig? Ich ertappe mich nun schon seit ca. 1 Jahr fast jeden Morgen dabei, das ich so gegen halb 9 das erste mal in den Fusselblog schaue . . . mmmöööppp . . . noch kein Eintrag da . . . also erstmal weiterarbeiten . . . gegen neun das gleiche spiel . . . verdammt . . . . immer noch kein Eintrag . . . wenn ich es dann meist gegen 10 oder halb 11 schaffe ein drittes mal reinzuschauen, steht dann meist was neues drin, ich lese gespannt und bin bis zum nächsten Morgen zufrieden . . .

    Nun stellt sich mir dir Frage: Macht der Fusselblog süchtig? Bin ich süchtig? Geht es noch mehr Schraubern wie mir? Hiiillllffffääääääää

  2. Hmm, ich schau hier auch jeden Tag rein!
    Bei mir liegts glaube Ich daran, die Bestätigung zu bekommen, das es durchaus mehr von „meiner Sorte“ gibt.
    Die meisten meiner Leute und auch meine „Mitbewohner“ in der Halle schrauben Hochglanz-Neuwagen. Ich gelte da schon als völlig durchgeknallt, da tut es doch immer gut, zu sehen: „Ich bin nicht allein“!;-)

    Wir können ja die „Anonymen Fusselblog Leser“ gründen!*lol*

  3. Ja, der Fusselblog macht süchtig in der Tat! 😉

    Ich brauche auch fast täglich meine Dröhnung aus dem KLE’schen „Altautosammelsurium“.

    Von den Entzugserscheinungen , wenn mal kein neuer Beitrag verfasst wurde mal ganz zu schweigen.

    KLE’s Kisten sind wenigstens noch lebendig und keine zu Tode restaurierten sterilen Oldies.

    Die Autos sind noch mit etwas Naturchrom (zu deutsch: Rost) behaftet und haben einen richtig coolen Stylefaktor.

    Einfach Klasse!

    Grüße Franky

  4. Aber keine Bildääär mit den Blutspritzern, schade -). Ist die Tür wenigstens ganz geblieben?
    Ne, im Ernst jedenfalls gute Besserung!
    Habe mir erst nach einer versehentlichen Dremel-Handoperation angewöhnt, Schutzhandschuhe anzuziehen. Das hätte dir aber wohl auch nichts geholfen.
    Ich sehe übrigens im Firefox überhaupt keinen Sicherheitscode, mit IE gehts???

  5. Wer ist mit dabei?
    Suche gleichgesinnte zur gründung einer Selbhilfegruppe. Welche die suchtbekämpfung vom Fusselblog zum Ziel hat.
    Anmeldungen und Ideen bitte in der Shoutbox des Fusselblogs.
    Grüsse eines Süchtigen aus CH

  6. Servus Gemeinde,

    mein Name ist SirGroovy und ich bin Süchtig. Es fing schon mit dem Umbau von KLE’s Kübel auf „dieser anderen Homepage“ an. Seit dem bin ich dabei. Ob ich das jemals wieder los werde?

    @ Jann-Hinnerk

    Du schraubst an Oldtimern und die halten dich für verrückt? Es geht noch merkwürdiger. Mich halten sie für verrückt, weil ich am Golf 3 schraube. Is doch eigentlich ein Neuwagen, oda?

    Recht herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit.

    SirGroovy

  7. Ich habe mich noch früher infiziert. Mein Einstieg war: Imperium.907. damals gab es noch keinen Fusselblog. Aber KLE hatte schon ein eigenes Automagazin. Sehr Amüsant geschrieben.

    Grüsse aus CH

  8. Tz, unser Golf 3 ist übelst verkratzt und verbeult…ich hoffe ja mal, dass ich in ein paar Jahren genug Geld und Platz hab um das Auto zu übernehmen 🙂

    Ich hab ihn einfach irgendwie lieb gewonnen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.